Österreich, Slowenien, Italien

Zum Weissensee nach Kärnten

6 Tage
01.09.2024 - 06.09.2024
ab 1050 CHF
pro Person
Reisebeschreibung

Route:
Fahrt im modernen Gössi-Car via Walensee – Feldkirch – Arlberg – Landeck – Innsbruck – Pustertal – Lienz nach Weissensee.

Ausflüge:
Ausflug geführter Ortsrundgang und Schifffahrt auf dem Weissensee
Vormittags nimmt sich unser Reiseleiter Zeit, um mit uns eine gemütliche Ortswanderung durchzuführen. Fachkundig erklärt er uns die Schönheiten seiner Heimatgemeinde. Mittags haben Sie Zeit zum fakultativen Essen im Ort. Danach gibt es Apfelstrudel und Kaffee im Hotel, bevor wir eine 2-stündige Schifffahrt mit der «MS Alpen­perle» unternehmen. Das erste Hybridschiff Europas lässt uns sanft über den See gleiten, während wir die imposante Bergwelt der Gailtaler Alpen bestaunen. Der Weissen­see ist der höchstgelegene und sauberste Badesee der Alpen und misst fast 12 km Länge.

Ausflug Naggler-Alm mit der Weissensee-Bergbahn und Schmankerlverkostung
In Begleitung des Hoteliers fahren wir mit der Weissensee-Bahn auf den Hausberg. Nach einem ca. 15-minütigen Spaziergang über die Forststrasse erreichen wir die Naggler-Alm. Die Alm liegt auf 1320 m Höhe und bietet einen fantastischen Blick auf die Bergwelt. Zeit für weitere Spaziergänge und ein fakultatives Mittagessen. Am Nachmittag lädt uns die Hote­liers-Familie zu einer Schmankerl-Verkostung im hoteleigenen Hofladen ein. Hier gibt es die Möglichkeit die Produkte der Familie und von deren Partnern als Mitbringsel zu erwerben.

Ausflug 3-Länder-Fahrt
Nach dem ausgiebigen Frühstück begleitet uns eine Reiseleitung zur 3-Länder-Fahrt. Vom Weissen­see aus geht es in das schöne Gailtal. Bekannt durch die vielen bewirtschafteten Almen. Gailtaler Käse und der Speck zählen zu den besten Österreichs. In Italien besuchen wir den weltbekannten Ledermarkt in Travis. Weiter geht es vorbei an Planica in Slowenien, wo wir eine der grössten Skiflugschanzen anschauen. Später sehen wir Kranjska Gora, den Weltcup-Skiort in den julischen Alpen mit seinem imposanten Bergmassiv. Am Bleder See verweilen wir am Nachmittag und Sie können die weltbeste Cremeschnitte probieren. Das Bild von Bled mit dem Schloss, dem See und der Insel ist weithin bekannt. Die Heimreise erfolgt durch den Karawankentunnel Richtung Villach und wieder zurück zum Weissensee.

Ausflug Lesachtal mit Mühlenführung
Das über 30 km lange Lesachtal zählt zu den schönsten Österreichs und wird auch das Tal der hundert Mühlen genannt. In Maria Luggau gibt es eine interessante Mühlenführung, Brot und Schnapsprobe. Der Mühlenweg ist ein kurzer Rundgang bei dem wir Interessantes zu fünf alten Wassermühlen erfahren. Danach besuchen wir die Basilika Maria Luggau. Vorbei an den Orten Silian und Lienz geht es zurück zum Weissensee.

Preis
01.09.2024 - 06.09.2024 | 6 Tage
Lacus in Weissensee/Techendorf Details
Doppelzimmer
1050 CHF
p.P.
Einzelzimmer
1150 CHF
p.P.
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Gössi Annullationsschutz
49 CHF

Parkplatz im Parkhaus (Keine kostenlose Aussenparkplätze mehr verfügbar)
48 CHF

Unterkunft / Hotels
Lacus in Weissensee/Techendorf mehr Infos

Sehr schönes ****Hotel Lacus in Weissensee/Techendorf, liebevoll geführt von der Familie Eder. Nur wenige Meter zum Weissensee. Das Haus verfügt über einen grossen Privatstrand, sowie einen Wellnessbereich mit Hallenbad und verschiedenen Saunen.
 

Bruno Leuzinger
Ihre Gössi-Reisebegleitung
Bruno Leuzinger

Carchauffeur/Reiseleiter

Leistungen

  • Reise im modernen Gössi-Car
  • Halbpension
  • 1x Apfelstrudel und Kaffee im Hotel
  • Ausflug Naggler-Alm mit Bergbahn und Schmankerlverkostung
  • Ausflug Ortsrundgang in Weissensee und Schifffahrt Weissensee
  • Ausflug 3-Länder-Fahrt mit Reiseleitung
  • Ausflug Lesachtal mit Mühlenführung

Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

zurück buchen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk