Türkei

Weltkulturerbe Kappadokien und Türkische Riviera

8 Tage
28.09.2024 - 05.10.2024
ab 1990 CHF
pro Person
Reisebeschreibung

1. Tag, Horw - Zürich (Flug) - Kayseri - Ürgüp:
Fahrt im Gössi-Car zum Flughafen Zürich. Linienflug mit der Turkish Airlines über Istanbul nach Kayseri. Unsere Reiseleitung empfängt uns am Flughafen und fährt mit uns zum Hotel nach Ürgüp. Hotelbezug für vier Nächte.

2. Tag, Ürgüp:
UNESCO-Weltkulturerbe Kappadokien
Eingebettet in die Weiten des zentralanatolischen Hochlandes, bietet diese Region eine Fülle grossartiger Landschafts- und Kulturerlebnisse. Die faszinierende und fast märchenhaft anmutende Tuffkegellandschaft entstand im Laufe der Jahrtausende. Wir besichtigen das Openair Museum Göreme, bekannt für seine gut erhaltenen zahlreichen Höhlenkirchen und deren biblischen Malereien einschliesslich Karanlik-Kirche. Im Anschluss beginnt eine angenehme Wanderung durch das Rosen-Tal bis zum bäuerlich geprägten Ort Cavusin (Gehzeit ca. 2 Std.). Hier besuchen wir die Felsenbasilika «St. Johannes der Täufer». Diese Kirche ist vermutlich die älteste Kirche des Göremegebietes. Danach sehen wir die spektakulären Feenkamine in Pasabag und im Develi Tal. Rückfahrt zum Hotel und köstliches Abendessen.

3. Tag, Ürgüp:
Höhlenstadt Derinkuyu und Wanderung durch den «Grand Canyon der Türkei»
Nach dem Frühstück fahren wir durch ein landschaftlich reizvolles Gebiet zur Besichtigung der berühmten unterirdischen Stadt Derinkuyu. Eine 8-stöckige Stadt, die während Belagerungszeiten als Fluchtort für die frühen christlichen Gemeinden diente. Im Gebiet von Kappadokien befinden sich etwa 500 solcher unterirdischen Städte, die z. T. mit einem Tunnelsystem untereinander verbunden sind. Weiterfahrt nach Ihlara. Wanderung (Gehzeit ca. 2 Std.) durch die gewaltige Ihlara-Schlucht, der «Grand Canyon» Kappadokiens, in das Dorf Belisirma. Unterwegs besichtigen wir einige Felsenkirchen auf beiden Seiten des Flusses.

4. Tag, Ürgüp:
Durch Kappadokiens wunderschöne Täler
Am Morgen gehts nach Mustafapasa, das alte Sinasos und wir machen einen Rundgang durch das Zentrum, das viel von seinem osmanisch-griechischen Flair behalten hat. Besuch der Hagios Vassilios-Kirche. Weiterfahrt zum Soganli-Tal: In einem von hohen Felswänden umrahmten, schattig gelegenen kleinen Dorf werden wir zwei in den Fels gehauene Höhlenkirchen besichtigen. Danach besuchen wir Ortahisar, ein mächtiger ausgehöhlter Felsen. Die Burg von Ortahisar diente sowohl militärischen als auch zivilen Zwecken. Eine Besonderheit sind die an den Abhängen eingehauenen Höhlen, die wegen ihrer kühlen Temperaturen als Lagerräume für Kartoffeln, Äpfel sowie für die aus Antalya kommenden Apfelsinen und Zitronen als Lagerräume dienen. Im Anschluss Besuch der malerischen Töpferstadt Avanos.

5. Tag, Ürgüp - Sultanhani - Konya - Alanya:
Mit unvergesslichen Eindrücken verlassen wir Kappadokien und fahren über Konya nach Antalya. Unterwegs besuchen wir die seldschukische Karawanserei Sultanhani, wo sich einst die wichtigsten Handelswege kreuzten und viele Händler eine sichere Unterkunft in dieser Hochebene fanden. Weiterfahrt nach Konya.Als Hauptstadt des Reiches Rum-Seldschuken hat Konya im 13. Jh. n. Chr. seine grösste Bedeutung erlangt. Gemeinsamer Besuch im Kloster der Tanzenden Derwische (Mevlana-Museum). Unsere Route führt uns durch das Taurusgebirge ans Meer. Wir beziehen die Zimmer für drei Nächte im 5-Sterne Strandhotel. Hier geniessen wir die «All Inclusive»-Verpflegung des Hotels.

6.- 7. Tag, Alanya:
Diese beiden Tage stehen Ihnen für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung in unserem sehr schönen und erholsamen 5-Sterne-Strandhotel.

8. Tag, Alanya - Antalya (Flug) - Zürich - Horw:
Transfer zum Flughafen Antalya und Rückflug nach Zürich. Am Flughafen wartet bereits der Gössi-Car auf uns und bringt uns nach Horw.

Preis
28.09.2024 - 05.10.2024 | 8 Tage
Hotels Kappadokien / Türkische Riviera Details
Doppelzimmer
1990 CHF
p.P.
Einzelzimmer
2240 CHF
p.P.
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Gössi Annullationsschutz
49 CHF

Parkplatz im Parkhaus (Keine kostenlose Aussenparkplätze mehr verfügbar)
64 CHF

Unterkunft / Hotels
Hotels Kappadokien / Türkische Riviera mehr Infos
Boutique-Hotel in Kappadokien Yusuf Yigitoglu Konagi

In Kappadokien logieren wir im ehemaligen Herrenhaus "Yusuf Yigitoglu Konagi", einem ausgewählten Boutique-Hotel.

An der türkischen Riviera sind wir im *****Hotel Meryan mit "All Inclusive" untergebracht.

Florian Stöckl
Ihre Gössi-Reisebegleitung
Florian Stöckl

Leiter Touristik
Mitglied der Geschäftsleitung

Leistungen

  • Transfer Horw – Flughafen Zürich – Horw im Gössi-Car
  • Flug mit Turkish Airlines: Zürich – Istanbul – Kayseri und Antalya – Zürich
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • alle Transfers, Rundreise und Ausflüge im modernen Reisecar mit Klimaanlage
  • 4x Übernachtung / Halbpension in Ürgüp
  • 3x Übernachtung / Alles inklusive in Alanya
  • durchgehende qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung
  • Eintritte für die Sehenswürdigkeiten laut Programm

 

Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

zurück buchen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk