Schweiz

Sommerjasstage und Walliser Bergluft

im ****Superior-Wellnesshotel Pirmin Zurbriggen
5 Tage
14.07.2024 - 18.07.2024
ab 890 CHF
pro Person
Reisebeschreibung

Grosserfolg in den vergangenen Jahren

Selbstverständlich sind auch alle Nicht-Jasser recht herzlich willkommen im Kreise der Jass-Freunde.

 

1. Tag, Horw – Saas-Almagell:
Wir fahren via Sarnen – Brünig – Grimselpass, Kaffeepause und anschliessend Weiterfahrt via Goms – Fiesch – Brig – Visp nach Saas-Almagell. Ankunft gegen Mittag. Zimmerbezug im ****Superior-Wellnesshotel Pirmin Zurbriggen und anschliessend fakultatives Mittagessen. Bevor wir am Nachmittag die 1. Jassrunde einläuten, werden wir vom Hotelchef Fabian Zurbriggen bei einem Begrüssungsapéro ganz herzlich willkommen geheissen. Fabian wird zusammen mit unserem Kobi die Sommerjasstage leiten. Am Abend wird uns die Küchencrew ein fein auserlesenes Nachtessen servieren. Nachdem wir kulinarisch verwöhnt wurden, werden nochmals die Karten gemischt.

2. Tag, Saas-Almagell:
Gemütliche Wanderung Furggstalden
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet fahren wir mit der Sesselbahn nach Furggstalden. Dort wandern wir auf einem gemütlichen Weg zur Talstation von Heidbodme (20 min.). Von der Talstation fahren wir mit Blick auf das Monte-Rosa-Massiv mit der Sesselbahn hoch zum Heidbodme. Im Restaurant (bestes Röstihaus der Region) können wir Jassen und geniessen. Am frühen Nachmittag kehren wir zurück ins Hotel und werden uns wiederum den Jasskarten widmen. Kobi und Fabian werden die Nachmittagsrunde eröffnen. Am Abend erwartet uns wiederum ein feines, mehrgängiges Nachtessen. Nach dem Abend­essen wird nochmals gejasst.

3. Tag, Saas-Almagell:
Ausflug nach Saas-Fee
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Car nach Saas-Fee. Mit dem Alpin Express fahren wir via Felskinn und der höchsten Metro der Welt zum höchstgelegensten Drehrestaurant der Welt «Mittelallalin» (3500 m ü. M.). Hier besuchen wir den grössten Eispavillon der Welt (Zusatzkosten Metro und Eispavillon ca. Fr. 45.–). Wer keine Lust hat oder nicht so hoch hinauf will, der kann in Saas-Fee schlendern oder ein anderes Ausflugsziel wie Hannig, Spielboden oder Längfluh in Angriff nehmen. Bei schlechter Witterung besuchen wir das Saaser Museum. Mitte Nachmittag kehren wir zurück ins Hotel und es bleibt noch genügend Zeit um sich in der grosszügigen Wellnessanlage des Hotels zu entspannen. Nach dem köstlichen Nachtessen werden wir den Abend bei einem zünftigen Jass ausklingen lassen.

4. Tag, Saas-Almagell:
Ausflug nach Zermatt
Heute fahren wir mit dem Gössi-Car zunächst durch die Täler nach Täsch, wo wir in die Bahn nach Zermatt umsteigen. Hier haben Sie genügend Zeit zur freien Verfügung. Im schönen Bergdorf gibt es viele kleine Läden und Restaurants in denen Sie verweilen können. Geniessen Sie aus nächster Nähe den atemberaubenden Blick auf das weltbekannte Matterhorn. Nach dem Abendessen werden nochmals die Jasskarten ausgespielt.

5. Tag, Saas-Almagell – Horw:
Mit vielen schönen Erinnerungen werden wir uns heute von Fabian verabschieden und uns wieder Richtung Zentralschweiz begeben. Zum Abschluss hält Kobi für uns eine wunderschöne Panoramafahrt über den Nufenen- und Gotthardpass bereit. Wir machen einen Mittagshalt auf dem Nufenenpass. Ankunft in Horw am späteren Nach­mittag.

Preis
14.07.2024 - 18.07.2024 | 5 Tage
Superior-Wellnesshotel Pirmin Zurbriggen Details
Doppelzimmer
890 CHF
p.P.
Einzelzimmer
990 CHF
p.P.
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Zuschlag Suite (50 m²) pro Person
120 CHF

Zuschlag Loft-Suite (55 m²) pro Person
200 CHF

Gössi Annullationsschutz
29 CHF

Parkplatz im Parkhaus (Keine kostenlose Aussenparkplätze mehr verfügbar)
40 CHF

Unterkunft / Hotels
Superior-Wellnesshotel Pirmin Zurbriggen mehr Infos
Sommerjasstage und Walliser Bergluft
Sommerjasstage und Walliser Bergluft

Sehr schönes ****Superior-Wellnesshotel Pirmin Zurbriggen inkl. traumhaftem Spa­bereich mit Hallenbad, Whirlpool, Aussenwhirlpool, Saunalandschaft mit Kräutersauna, Holzsauna, Dampfbad, Infrarotliegen und Kneippanlage. Die Standard-Zimmer (25 m²) sind mit allem Komfort ausgestattet. Der Chefkoch Markus Ries wird uns täglich kulinarisch verwöhnen.

Bemerkung
Die Kurtaxe von ca. Fr. 7.– pro Nacht ist nicht inklusive und kann direkt vor Ort an der Rezeption bezahlt werden.
Kobi Feierabend
Ihre Gössi-Reisebegleitung
Kobi Feierabend

Carchauffeur/Reiseleiter

Fabian Zurbriggen
Ihre Gössi-Reisebegleitung
Fabian Zurbriggen

Hotelchef

Leistungen

  • Reise im modernen Gössi-Car
  • Halbpension
  • jeden Nachmittag Kaffee und Kuchenbuffet
  • Ausflüge inkl. Bergbahnen

Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle
 

zurück buchen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk