Italien

Grosse Eröffnungs- und Schnupperreise im Gössi First Class Luxuscar

Die Emilia Romagna mit allen Sinnen geniessen
4 Tage
3 Termine
13.03.2023 - 16.03.2023
ab 649 CHF
pro Person
Reisebeschreibung

1. Tag, Schweiz – Riccione:
Im First Class Luxuscar fahren wir via Gotthard – Mailand – Parma zu unserem ersten Stopp nach Bologna. Bei einer Stadtführung erleben wir eine der besterhaltenen Altstädte Europas mit vielen Türmen aus dem Mittelalter und ca. 40 km Arkadengängen, welche die weitläufige Innenstadt mit ihren Fussgängerzonen, Plätzen, Kirchen und Palästen miteinander verbinden. Bekannt ist die alte Universitätsstadt für die Türme «degli Asinelli» und «della Garisenda», die Kathedrale San Petronio und den Neptunbrunnen. Weiterfahrt zu unserem Hotel in Riccione. Nach dem Zimmerbezug erwartet uns ein köstliches Abendessen.

2. Tag, Riccione:
Ausflug Pasta-Kurs und San Marino
Heute erwartet uns ein unterhaltsamer und lehrreicher Vormittag. Wir nehmen an einem Pasta-Kochkurs in einem Agriturismo inkl. Weinverkostung und Mittagsimbiss teil. Im Anschluss fahren wir nach San Marino. Das Land mit der gleichnamigen Hauptstadt ist mit nur 61 km² die kleinste und zugleich älteste noch bestehende Republik der Welt. Sehenswert im hübschen mittelalterlichen Stadtbild sind vor allem der Regierungspalast, der Dom und die Freiheitsstatue am Piazza della Libertá. Die Gegend um den Monte Titano im Stadtzentrum existiert bereits seit dem Jahr 301 nach Christus und gehört dank ihrer gut erhaltenen Türme und anderen Bauwerken zum UNESCO-Weltkulturerbe. Rückfahrt ins Hotel und feines Nachtessen.

3. Tag, Riccione:
Ausflug Ravenna und Lambrusco-Verkostung
Nach dem reichhaltigen Frühstück fahren wir in die ehemalige Hauptstadt des Weströmischen Reiches. Ravenna gehört zu den sehenswertesten Städten Ita­liens und zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Stadt ist bekannt für ihre riesigen Mosaikdekora­tionen, die schönen Altstadtfassaden und bedeutende Bauwerke aus dem frühen Mittelalter. Als Stärkung erwartet uns dort ein typischer Imbiss der Region: eine Piadina mit einem Glas Lambrusco-Wein. Rückfahrt nach Riccione in unser Hotel. Die Küchencrew serviert uns heute ein leckeres Nachtessen.

4. Tag, Riccione – Schweiz:
Balsamico-Essig-Kellerei und Heimreise
Heute geht es für uns wieder in Richtung Heimat – jedoch nicht, ohne das schwarze Gold der Emilia Romagna verkostet zu haben, den traditionellen Balsamico-Essig. Wir besuchen in Modena eine Balsamico-Essig-Kellerei inkl. Kostprobe. Anschliessend machen wir uns auf die Rückreise in die Schweiz.

Preis
Wählen Sie Ihren Termin
März 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
4 Tage
13.03.2023 - 16.03.2023 | 4 Tage
Boemia in Riccione Details
Pro Person im DZ
649 CHF
Pro Person im EZ
749 CHF
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Annullationsschutz
29 CHF

Unterkunft / Hotels
Boemia in Riccione mehr Infos
Grosse Eröffnungs- und Schnupperreise im Gössi First Class Luxuscar

Schönes und gutes ****Hotel Boemia in Riccione. Das Haus liegt im Zentrum der Stadt nur wenige Minuten von der Viale Ceccarini entfernt. Zum Strand sind es ca. 100 Meter. Der futuristische Aussenpool ist mit einer Temperatur von 26–30 Grad ganzjährig nutzbar. Alle Zimmer sind ausgestattet mit Telefon, TV, Föhn, WLAN, Minibar und Safe.

Leistungen

  • Reise im Gössi First Class Luxuscar
  • reservierter Sitzplatz
  • Kaffee an Bord kostenlos
  • Halbpension
  • Stadtführung in Bologna
  • ganztägige Reiseleitung am 2. Tag
  • Pasta-Kochkurs auf einem Agriturismo mit Weinprobe und Mittagsimbiss
  • Stadtführung in San Marino
  • ganztägige Führung Ravenna inkl. Eintritte
  • Imbiss mit Piadina und einem Glas Lambrusco
  • Besichtigung einer Balsamico-Essig-Kellerei in Modena mit Verkostung

Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

zurück buchen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk