Deutschland

Fünf-Flüsse-Radtour

Von Nürnberg nach Regensburg
7 Tage
16.06.2024 - 22.06.2024
ab 1690 CHF
pro Person
Reisebeschreibung

Max. 25 Personen pro Reise mit zwei Veloleitern.

 

1. Tag, Schweiz – Nürnberg:
Wir fahren im Gössi-Car via Walensee – Bregenz – Memmingen nach Nürnberg. Nach dem Bezug der Hotelzimmer geniessen wir eine Stadtführung in der interessanten Stadt. Beeindrucken werden uns die 5 km lange Stadtmauer, das imposante Schloss und die idyllische Pegnitz, wie auch die gotische Lorenz- und die Frauenkirche. Das Nachtessen nehmen wir gemeinsam in einem typisch fränkischen Lokal ein.

2. Tag, Nürnberg:
Radtour Neunkirchen – Etzelwang – Hersbruck – Nürnberg

ca. 54 km
Nach dem Morgenessen fahren wir mit dem Car nach Neunkirchen. Ab hier radeln wir mit den Velos während des ganzen Tages auf idealen Radwegen. Einen Kaffeehalt schalten wir in Etzelwang ein. Weiter gelangen wir zum wunderschönen Hersbruck. Den Mittagshalt gestalten wir hier individuell. Danach radeln wir entlang des ersten der Fünf-Flüsse, der Pegnitz, und erleben die lebendige Natur. Eindrücklich ist der Übergang in die geschäftige Stadt Nürnberg. Den Abend haben Sie zur freien Verfügung.

3. Tag, Nürnberg:
Radtour Nürnberg – Burgthann – Neumarkt – Freystadt

ca. 68 km
Wir fahren mit unseren Rädern vom Hotel aus und erreichen Kornburg. Weiter gehts entlang des Ludwig-Donau-Main-Kanals. Ein Abzweiger bringt uns hinauf nach Burgthann zum Mittagshalt. Zurück am Kanal gelangen wir durch offenes, leicht hügeliges und landwirtschaftlich geprägtes Gelände. Wir fahren via der hübschen Kleinstadt Neumarkt in der Oberpfalz und erreichen das sehenswerte Freystadt. Hier verladen wir die Räder und fahren im Car zurück nach Nürnberg. Der Abend steht wieder zur freien Verfügung.

4. Tag, Nürnberg – Regensburg:
Radtour Bachhausen – Berching – Dietfurt – Riedenburg

ca. 48 km
Nach dem Check-Out und Gepäckverlad in Nürnberg fährt uns der Car nach Bachhausen zum Start der Tagestour. Wir fahren entlang des Main-Donau-Kanals und der Altmühl (2. Fluss). Mit Kaffeehalt in Berching und Mittagshalt in Dietfurt beim «Zum Bräu Toni» gibt es neben der Naturlandschaft auch schmucke Städtchen zu bewundern. Das Tagesziel befindet sich in Riedenburg. Nach dem Verladen der Räder reisen wir zur neuen Unterkunft nach Regensburg. Das Nachtessen nehmen wir gemeinsam im typisch bayrischen Wirtshaus Hacker-Pschor ein.

5. Tag, Regensburg:
Radtour Essing – Kehlheim – Regensburg

ca. 48 km
Mit dem Car fahren wir nach Essing und ab hier per Rad der Altmühl entlang abwärts zur Schiffsstation in Kehlheim. Die Räder lassen wir hier und ein Kursschiff führt uns durch den imposanten Donaudurchbruch. Nach kurzem Fussmarsch ge­langen wir zur «Klosterschenke Weltenburg», wo wir das Mittagessen geniessen können. Danach fährt uns der Car zu den Velos zurück. Auf der weiteren Tour fahren wir entlang der Donau (3. Fluss) direkt zum Hotel.

6. Tag, Regensburg:
Radtour Regensburg – Klosterstadel – Rieden – Amberg

ca. 71 km

Die letzte Tagestour beginnt ab Hotel auf den Rädern. Der Donau entlang aufwärts, biegen wir bald ab ins idyllische und na­turverbundene Tal der Naab (4. Fluss). Bei Klosterstadel gibt es Kaffee in der Rösterei zu geniessen. Nach Kallmünz folgen wir dem fünften Fluss, der Vils. Für die letzten Tourenkilometer nutzen wir ein ehemaliges Bahntrassee. In Rieden halten wir an, um im Landgasthof Bären das Mittagessen einzunehmen. Nach den restlichen Kilometern bis Amberg besichtigen wir dieses historische, schöne Städtchen. Mit dem Car fahren wir zurück nach Regensburg.

7. Tag, Regensburg – Schweiz:
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Gössi-Car via München und Bregenz nach Horw zurück.

Preis
16.06.2024 - 22.06.2024 | 7 Tage
Veloferien Fünf-Flüsse-Radtour Details
Doppelzimmer
1690 CHF
p.P.
Einzelzimmer
2070 CHF
p.P.
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Gössi Annullationsschutz
49 CHF

Kiesparkplatz aussen
35 CHF

Unterkunft / Hotels
Veloferien Fünf-Flüsse-Radtour mehr Infos

Schönes ****Hotel Novotel in Nürnberg und gutes, zentrales ****Hotel Münchnerhof in Regensburg.

Streckenprofil
Die Touren verlaufen meistens auf asphaltierten Radwegen bzw. befestigten Naturwegen. Der grösste Teil führt durch flaches Gebiet, entlang der Flüsse und Kanäle.
Urs Burkart
Ihre Gössi-Reisebegleitung
Urs Burkart

Veloleiter

Edwin Würsch
Ihre Gössi-Reisebegleitung
Edwin Würsch

Veloleiter

Leistungen

  • Reise im modernen Gössi-Car
  • Zimmer/Frühstücksbuffet
  • 2x Nachtessen (je 1x in Nürnberg und Regensburg)
  • Fahrradtransport in unserem professionellen Fahrrad-Anhänger
  • 5 geführte Radtouren gemäss Programm
  • sachkundige Reiseleitung durch das Gössi-Veloteam
  • Stadtführung in Nürnberg
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

zurück buchen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk