Frankreich

First Class: Der Zauber Südfrankreichs

Erlebnis TGV und Jeep-Safari durch die Camargue

5 Tage
23.03.2024 - 27.03.2024
ab 1190 CHF
pro Person
Reisebeschreibung

1. Tag, Schweiz - Lyon:
Fahrt im neuen Gössi First Class Luxuscar via Bern - Genf nach Lyon. Wir erreichen diese wunderschöne Stadt am Ende unserer Tagesetappe. Zimmerbezug und feines Nachtessen in unserem Hotel für eine Nacht.

2. Tag, Lyon (Bahnfahrt TGV) - Montpellier:
Nach dem Frühstück führt uns heute die Reise weiter nach Südfrankreich. Mit dem TGV fahren wir ab Lyon nach Montpellier. Während der Bahnfahrt zieht die prächtige südfranzösische Landschaft an uns vorbei. Am Ende der heutigen Etappe, erreichen wir Montpellier. Nach der Ankunft lernen wir bei einer Stadtführung unseren Aufenthaltsort für die nächsten Tage etwas besser kennen. Montpellier gilt als Hightech-Metropole des Südens und der Standort der Firma IBM sowie die eigene Trabantenstadt geben ihr den Namen zu recht. Wir dürfen den Place de la Comédie mit seinen Strassencafés nicht versäumen. Von hier aus gelangt man problemlos in die Altstadt, aber auch in das neue Stadtviertel Antigone. Das historische Zentrum erinnert mit seinen verwinkelten, engen Gassen noch immer an die alten Zeiten und lädt zu einem gemütlichen Bummel ein. Am Abend köstliches Nachtessen im Hotel.

3. Tag, Montpellier:
Ausflug Canal du Midi und Hafenstadt Sète
Heute fahren wir zunächst nach Béziers, das inmitten schier endloser Weinfelder auf einem sanften Hügel am Fluss Orb liegt. Der Pont Vieux mit der darüber thronenden Kathedrale St. Nazaire bilden als Ensemble ein beliebtes Fotomotiv. Wir unternehmen eine Bootsfahrt auf dem im 17. Jh. angelegten Canal du Midi. Er war als Transportweg gedacht und brachte enormen wirtschaftlichen Aufschwung innerhalb der Region mit sich. Heute wird der Canal du Midi meist touristisch genutzt. Die Bootsfahrt bringt uns von Béziers bis Colombiers. Nach der Bootsfahrt geht es für uns weiter in die hübsche Hafenstadt Sète wo wir ein feines Mittagessen geniessen. Ein lebendiges Treiben beherrscht die Kleinstadt mit ihren zahlreichen Kanälen und Hafenbecken, die man auf Stein-, Klapp- und Drehbrücken überqueren kann. Im Anschluss an das Mittagessen können Sie durch diese wunderschöne Hafenstadt bummeln, bevor es wieder zurück nach Montpellier geht.

4. Tag, Montpellier:
Ausflug Camargue
Nach dem Frühstück lernen wir die einzigartige Landschaft der Camargue kennen. Die Camargue ist für ihre weiten Flächen berühmt, wo schwarze Stiere weiden und Herden von weissen Camargue-Pferden an uns vorbei galoppieren. Auf dem Weg nach Aigues-Mortes legen wir noch einen Zwischenstopp im bekannten Fischer- und Badeort La Grande Motte ein. Bei einer aufregenden Jeep-Safari kommen wir den schwarzen Stierherden und den rosa Flamingos näher. In Begleitung eines erfahrenen Reiseleiterteams, die gleichzeitig auch Fahrer sind, entdecken wir alle Geheimnisse der Camargue: Sümpfe und Schilfgärten, Flamingos, Pferde und Stiere. Kein Ausblick bleibt uns verwehrt, denn durch die offenen Fahrzeuge erhalten wir einen ganz anderen Blick auf die Landschaft. Während der 3.5-stündigen Safari öffnet ein typischer Bullenzüchter seine Türen für einen Moment der Geselligkeit. Dort erwartet uns ein kleiner Imbiss mit typischen regionalen Produkten sowie eine Weinverkostung von edlen Tropfen. Der Winzer wird sein Wissen über die typischen Weine der Region mit uns teilen.

5. Tag, Montpellier - Schweiz:
Mit vielen erlebten Abenteuern im Gepäck treten wir nach dem Frühstück die Heimreise an.

Preis
23.03.2024 - 27.03.2024 | 5 Tage
First Class: Der Zauber Südfrankreichs Details
Doppelzimmer
1190 CHF
p.P.
Einzelzimmer
1480 CHF
p.P.
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
Gössi Annullationsschutz
49 CHF

Parkplatz im Parkhaus (Keine kostenlose Aussenparkplätze mehr verfügbar)
40 CHF

Unterkunft / Hotels
First Class: Der Zauber Südfrankreichs mehr Infos
Hotel Mercure La Part Dieu
Hotel Oceania Le Metrpole
Hotel Mercure La Part Dieu

Schönes Hotel Mercure Lyon La Part Dieu in Lyon.

Hotel Oceania Le Metrpole

Gutes ****Hotel Oceania Le Metropole in Montpellier.

Leistungen

  • Reise im neuen Gössi First Class Luxuscar
  • reservierter Sitzplatz
  • Bistroküche mit Reisehostess
  • am 1. Reisetag inklusive! Geniesserfrühstück an Bord
  • am letzten Tag inklusive! Abschiedsapéro mit Häppchen
  • Zimmer/Frühstücksbuffet
  • 3-Gang-Abendessen im Hotel am 1. und 2. Tag
  • Fahrt mit dem TGV Lyon – Montpellier, 2. Klasse
  • Stadtführung in Montpellier
  • 3-Gang-Mittagessen in einem Restaurant in Sète
  • Bootsfahrt Canal du Midi Beziers – Colombiers
  • Ganztagesführung Camargue
  • Jeep-Safari in der Camargue inkl. Imbiss und Weinverkostung

 

Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

zurück buchen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk