Bei unserem Freund Peter am Weissensee

Bei unserem Freund Peter am Weissensee

mit Schifffahrt

6 Tage

  • Unterwegs mit Bruno Leuzinger
    Unterwegs mit Bruno Leuzinger
    Reisebericht

Unser Reiseleiter und Hotelier Peter mit seiner Familie

Hotel

Sehr schönes ***Hotel Arlberger Hof, liebevoll geführt von der Familie Schwarzenbacher. Nur wenige Meter zum Weissensee.

Programm

Neu im Angebot!

 

Ausflüge

Je nach Wetter wird der Chauffeur die folgenden Ausflüge für Sie organisieren:

  • Ausflug Malta-Hochalm-Strasse

Von Weissensee geht es Richtung Millstätter See und weiter nach Gmünd in Kärnten. Dort beginnt die Malta-Hochalm-Strasse – eine der spektakulärsten Alpenstrassen und führt zum höchstgelegenen Stausee Österreichs. Nach ca. 15 km erreichen wir die Kölnbrein Staumauer und den Kölnbreinspeicher. Der «Airwalk» besticht mit seinem atemberaubenden Ausblick auf die wunderschöne Landschaft. Besonders Mutige wagen sich auf die Glasfläche und bestaunen mit 200 Meter freier Sicht das unglaubliche Panorama. Fakultatives Mittagessen im Restaurant an der Staumauer. Auf dem Rückweg machen wir einen Stopp in der Künstlerstadt Gmünd zur Kaffeepause. Sehenswert sind das Porsche-Museum oder das Haus der Sinne.

  • Ausflug Ortsrundgang mit Hotelier Peter, Schifffahrt auf dem Weissensee und Naggler-Alm

Am Vormittag nimmt sich der Hausherr unseres Hotels Zeit, um mit uns eine gemütliche Ortswanderung durchzuführen. Fachkundig erklärt er uns die Schönheiten seiner Heimatgemeinde. Anschliessend unternehmen wir eine 2-stündige Schifffahrt mit der «Alpen­perle». Das erste Hybridschiff Europas lässt uns sanft über den See gleiten, während wir die imposante Bergwelt der Gailtaler Alpen bestaunen. Der Weissensee ist der höchstgelegene und sauberste Badesee der Alpen und misst fast 12 km Länge. Mittags haben Sie Zeit zum fakultativen Essen im Ort. Frisch gestärkt haben Sie die Möglichkeit mit dem Lift auf die Naggler-Alm zu fahren (oder direkt auf der Alm das Mittagessen einzunehmen). Die Alm liegt auf 1320 m Höhe und bietet einen fantastischen Blick auf den Weissensee. Am Nachmittag lädt uns Peter zu einer «Kuchen-Jause» im Hotel ein.

  • Ausflug 3-Länder-Fahrt

Nach dem Frühstück begleitet uns ein Reiseleiter zur 3-Länder-Fahrt. Vom Weissen­see aus geht es in das schöne Gailtal. Bekannt durch die vielen bewirtschafteten Almen. Gailtaler Käse und der Speck zählen zu den besten Österreichs. In Italien besuchen wir den weltbekannten Ledermarkt in Travis. Weiter geht es vorbei an Planica in Slowenien, wo wir eine der grössten Skiflugschanzen anschauen. Später sehen wir Kranjska Gora, den Weltcup-Skiort in den julischen Alpen mit seinem imposanten Bergmassiv. Am Bleder See verweilen wir am Nachmittag und geniessen die weltbeste Cremeschnitte. Das Bild von Bled mit dem Schloss, dem See und der Insel ist weithin bekannt. Die Heimreise erfolgt durch den Karawankentunnel Richtung Villach und wieder zurück zum Weissensee.

  • Ausflug Lesachtal mit Mühlenführung (nur bei der 6-Tages-Reise)

Das über 60 km lange Tal zählt zu den schönsten Tälern in Österreich und wird auch das Tal der hundert Mühlen genannt. In Maria Luggau gibt es eine Mühlenführung, Brot und Schnapsprobe. Der Mühlenweg ist ein kurzer Rundgang bei dem wir Interessantes zu fünf alten Wassermühlen erfahren. Danach besuchen wir die Basilika Maria Luggau. Vorbei an dem schönen Ort Obertilliach geht es durch das Pustertal zurück zum Weissensee.

buchen
Reisedaten
  • 29. September – 03. Oktober 2019
weitere Reisedaten
Karte
Preise
  • 5 TageFr. 620.–
  • 6 TageFr. 750.–
  • EZ-Zuschlag pro NachtFr. 20.–
  • AnnullationsschutzFr. 29.–
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

Leistungen
  • Reise im modernen Gössi-Car
  • Halbpension
  • Ausflug Malta-Hochalm-Strasse
  • Ortsrundgang mit dem Hausherr in Weissensee
  • Schifffahrt auf dem Weissensee
  • Kuchen-Jause im Hotel
  • Ausflug 3-Länder-Fahrt mit Reiseleitung inkl. Cremeschnitte am Bleder See
  • Ausflug Lesachtal mit Mühlenführung (nur 6-Tages-Reise)