Jura und 3-Seen-Land

Jura und 3-Seen-Land

mit Schifffahrt und Creux du Van

4 Tage

Hotel

Schönes ***Belle Époque Grand Hotel des Rasses mit Hallenbad. Im Herzen des Waadtländer Jurabogens gelegen, bietet das Hotel einen Panoramablick auf die Alpen, den Mont-Blanc und bis zur Jungfrau.

 

Bemerkung

Die Kurtaxe ist nicht inklusive und kann direkt vor Ort an der Rezeption im Hotel bezahlt werden.

Programm

Neu im Angebot!

 

1. Tag | Luzern – Sainte-Croix

3-Seen-Schifffahrt

Wir fahren im modernen Gössi-Car via Zofingen – Solothurn nach Biel zur Schiffsstation. «Leinen los!» Wir fahren mit dem Schiff von Biel nach Murten und sind dabei auf dem Bieler-, Neuenburger- und Murtensee unterwegs. Während der Schifffahrt geniessen wir ein feines Mittagessen und die wunderschöne Aussicht auf Rebberge und Winzerdörfer. Am frühen Nachmittag legen wir in Murten an und haben noch genügend Zeit zur freien Verfügung. Die Stadt Murten beeindruckt mit ihrer historischen Altstadt und der wunderschönen Aussicht auf den See. Später fahren wir mit dem Car via Estavayer – Yverdon in den Waadtländer Jura nach Sainte-Croix zu unserem Belle Époque Grand Hotel des Rasses. Zimmerbezug und feines Nachtessen im Hotel.
 
2. Tag | Sainte-Croix

Ausflug Creux du Van – Grand Canyon der Schweiz

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet unternehmen wir heute einen eindrücklichen Ausflug zum imposanten Creux du Van. Gemeinsam geniessen wir den freien Aufenthalt und die Aussicht auf den Grand Canyon der Schweiz. Die riesige Felsen­arena bietet eine spektakuläre 360-Grad-Rundsicht über Alpen, Mittellandseen, Juratäler und Frankreich. Feines Mittagessen im Restaurant Le Soliat, nur 300 Meter vom Creux du Van entfernt. Am späteren Nachmittag kehren wir zurück ins Hotel. Vor dem Abendessen haben Sie noch genügend Zeit um sich im hoteleigenen Hallenbad zu erholen.
 
3. Tag | Sainte-Croix

Ausflug Yverdon und Orbe

Nach dem Frühstück fahren wir heute am späteren Vormittag nach Yverdon-Les-Bains. Die zwischen dem Jura, den Hügeln der Broye und dem Neuenburgersee eingebettete Kleinstadt Yverdon-les-Bains ist der wichtigste Badekurort der Westschweiz. Im Sommer sind die Stadt und ihre Umgebung ein Wassersport- und Naturparadies. Zeit zur freien Verfügung in der Altstadt, die vom savoyischen Schloss aus dem 13. Jahrhundert dominiert wird. Auch ein Spaziergang an der Seepromenade lädt zum Verweilen ein. Auf dem Rückweg machen wir noch einen Halt in Orbe. Ausser­ordentlich prächtige römische Mosaike, die malerische mittel­alterliche Altstadt und die wildromantische, enge Schlucht westlich des Städtchens lohnen einen Zwischenhalt im wunderschönen Waadtländer Städtchen Orbe. Feines Nachtessen im Hotel.
 
4. Tag | Sainte-Croix – Luzern

Wir verabschieden uns heute nach dem Frühstück vom Jura und fahren via Moudon – Bulle, weiter über den Jaunpass und durchs Simmental nach Thun. Ankunft gegen Mittag und freier Aufenthalt in der Altstadt. Stolz thront das Schloss über der spätmittelalterlichen Altstadt. Flanieren Sie auf den zwei Ebenen der aussergewöhnlichen Hochtrottoirs in der Oberen Hauptgasse bis zum Rathausplatz oder zum Mühleplatz. Mitte Nachmittag Rückfahrt über den Schallenberg und durchs Entlebuch nach Luzern.

reise buchen
reise buchen
Reisedaten
  • 02. – 05. August 2021
weitere Reisedaten
Preise
  • 4 TageFr. 750.–
  • EZ-ZuschlagFr. 120.–
  • AnnullationsschutzFr. 29.–
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle
  • Bemerkung
  • Die Kurtaxe ist nicht inklusive und kann direkt vor Ort an der Rezeption im Hotel bezahlt werden.

Karte
Karte vergrössern
Leistungen
  • Reise im modernen Gössi-Car
  • Halbpension
  • 3-Seen-Schifffahrt inkl. Mittagessen
  • Mittagessen Creux du Van
  • Ausflüge