Havel-Radweg

Havel-Radweg

Einzigartige Fluss- und Seenlandschaften

8 Tage

Max. 25 Personen pro Reise mit je zwei Veloleitern.

 

Professioneller Fahrradanhänger!
Konzipiert für normale Velos und E-Bikes.

Hotels

****Hotel an der Havel in Oranienburg und ***Superior-Hotel Am Molkenmarkt in Brandenburg an der Havel.

 

Streckenprofil

Die Strecke kann als leicht eingestuft werden. Die Touren verlaufen auf gut markierten Radwegen, die mehrheitlich flach sind.

 

Information

Der Gössi-Car mit Veloanhänger wird vor Ort bleiben. Falls Sie eine Etappe abkürzen oder aus­lassen möchten, ist dies kein Problem. Bequem können Sie in unserem Car die Fahrt geniessen.

Programm

Neu im Angebot!

 

1. Tag | Schweiz – Oranienburg

Fahrt mit dem Car via Hirzel – Walensee – Rheintal – Feldkirch – Ulm – Nürnberg – Leipzig – Potsdam nach Oranienburg. Wir logieren im «Hotel an der Havel» für die nächsten vier Nächte.

2. Tag | Oranienburg

Radtour Fürstenberg – Breder­eiche – Zehdenick – Oranienburg

ca. 75 km
Wir fahren heute mit dem Car bis nach Fürstenberg. Dort laden wir die Velos aus und radeln durch die herrlichen Waldlandschaften der Havel entlang nach Bredereiche, wo wir den Kaffeehalt machen. Dann gehts durch Felder und Auen zum Mittagshalt in Zehdenick. Gestärkt fahren wir weiter der Havel entlang bis nach Oranienburg.

3. Tag | Oranienburg

Radtour Oranienburg – Hennigsdorf – Spandau – Potsdam

ca. 60 km
Heute starten wir direkt beim Hotel. Im ersten Teil fahren wir nur noch zeitweise der Havel entlang bis zu unserem Kaffeehalt in Hennigsdorf. Weiter radeln wir dem «Nieder-Neudorfer-See» entlang in Richtung Spandau, wo wir unsere Mittagspause machen. Auf dem Mauerradweg setzen wir unsere Fahrt fort in Richtung Fähre in Kladow. Mit dieser überqueren wir den Wann-See und gelangen nach «Rio di Promenade», ein Vorort von Potsdam. Nach der Ankunft verladen wir die Fahrräder und der Chauffeur bringt uns zum Hotel in Oranienburg zurück.

4. Tag | Oranienburg

Stadtbesichtigung Berlin

Nach dem Frühstück fahren wir im Car nach Berlin und lernen mit einem Stadtführer die verschiedenen Sehenswürdigkeiten kennen. Eine Schiffsrundfahrt auf der Spree rundet die Besichtigung ab. Anschliessend genügend freie Zeit, um die Sehenswürdigkeiten zu Fuss oder mit der U-Bahn zu erkunden. Am späteren Nachmittag erfolgt die Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag | Oranienburg – Potsdam – Brandenburg an der Havel

Radtour Potsdam – Insel Werder Havel – Gross Kreutz – Brandenburg

ca. 58 km
Wir fahren heute mit dem Car nach Potsdam, laden dort unsere Fahrräder aus und radeln zur Insel «Werder Havel», wo wir einen Kaffeehalt einlegen. Die Fahrt geht weiter an verschiedenen Seen und Kanälen entlang, durch Auenzonen sowie an zahlreichen Buchten vorbei. Im «Havelstübchen» bei Gross Kreutz an der Havel werden wir unseren Mittagshalt machen. Weiter fahren wir auf tollen Radwegen der Havel entlang in Richtung Brandenburg. Vor der Stadt werden wir die Fahrräder verladen und mit dem Car zum Hotel Am Molkenmarkt fahren.

6. Tag | Brandenburg an der Havel

Radtour Potsdam – Caputh – Kemnitz – Jeserig

ca. 42 km
Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Car nach Potsdam zum Schloss Sanssouci. Wir radeln durch den herrlichen Schlosspark und können das Schloss von aussen bestaunen. Dann geht es durch Potsdam auf Radwegen und weiter entlang dem Templiner-See nach Caputh zum Kaffeehalt. Mit der Fähre werden wir nach Klein Wentdorf übersetzen. Weiterfahrt in Richtung Petzow nach Kemnitz. Im Restaurant «Zum Rittmeister» ist unser Mittagshalt vorgesehen. Anschliessend fahren wir weiter bis nach Jeserig, wo wir die Velos verladen.

7. Tag | Brandenburg an der Havel

Radtour Rathenow – Milow – Pritzerbe – Brandenburg

ca. 63 km
Carfahrt nach Rathenow, wo wir die Velos ausladen. Diese Tour führt uns der Havel entlang bis nach Milow zum Kaffeehalt. Dort verlassen wir die Havel und fahren über Land nach Bahnitz, wo uns die Fähre nach Pritzerbe bringt. In einem Restaurant haben wir die Gelegenheit etwas zu essen. Die Weiterfahrt erfolgt dann für ca. 8 km auf einer Schnellstrasse. Danach geht es ruhiger weiter, entlang an verschiedenen Seen. Auf der Höhe «Am Sonneneck», ein Vorort vor Brandenburg, verladen wir unsere Velos und geniessen die Fahrt mit dem Car zu unserem Hotel.

8. Tag | Brandenburg an der Havel – Schweiz

Rückfahrt im Car in die Schweiz.

  • Unterwegs mit Veloleiter Bruno Marti
    Unterwegs mit Veloleiter Bruno Marti
    Reisebericht

  • Unterwegs mit Veloleiter Hans Kiener
    Unterwegs mit Veloleiter Hans Kiener
    Reisebericht

Reisedaten
weitere Reisedaten
Preise
  • 8 TageFr. 1690.–
  • EZ-ZuschlagFr. 250.–
  • AnnullationsschutzFr. 49.–
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

Karte
Karte vergrössern
Leistungen
  • Reise im modernen Gössi-Car
  • Halbpension
  • Fahrradtransport in unserem professionellen Fahrrad-Anhänger
  • 5 geführte Radtouren gemäss Programm
  • sachkundige Reiseleitung durch das Gössi-Veloteam
  • Stadt- und Schiffsrundfahrt auf der Spree in Berlin