Gourmet, Wellness und aktive Erholung im Saastal

Gourmet, Wellness und aktive Erholung im Saastal

«Die Seele baumeln lassen!»

1 Tag

Sicher unterwegs! Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen

Nebst dem erprobten und wirksamen Schutzkonzept werden folgende zusätzlichen Massnahmen berücksichtigt und vor Ort durch den Chauffeur kontrolliert.

  • bis auf Weiteres max. 60% Auslastung der Sitzplätze im Reisecar mit idealer Aufteilung
  • Maskenpflicht (keine längeren Fahrten – genügend Pausen)
  • Koffer werden durch den Chauffeur ein- und ausgeladen (Vermeidung von Ansammlung vor dem Car)
  • genügend grosser Speisesaal im Hotel mit max. 4er-Tischen

Hotel

Sehr schönes ****Superior-Wellnesshotel Pirmin Zurbriggen inkl. traumhaftem Spa­bereich mit Hallenbad, Whirlpool, Aussenwhirlpool, Saunalandschaft mit Kräutersauna, Holzsauna, Dampfbad, Infrarotliegen und Kneippanlage. Die Standard-Zimmer (25 m²) sind mit allem Komfort ausgestattet. Der Chefkoch Markus Ries wird uns täglich mit auserlesenen 5-Gang-Menüs kulinarisch verwöhnen.

 

Bemerkung

Die Kurtaxe von Fr. 7.– pro Nacht ist nicht inklusive und kann direkt vor Ort an der Rezeption bezahlt werden.

Programm

Neu im Angebot!

 

 

1. Tag | Luzern – Saastal

Reise im modernen Gössi-Car via Bern – Fribourg – Montreux – Martigny – Sion – Visp durchs Saastal nach Saas-Almagell. Ankunft gegen Mittag. Zimmerbezug in unserem wunderschönen ****Superior-Hotel Pirmin Zurbriggen. Wer möchte, kann gerne im Hotel fakultativ etwas Essen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie auf eigene Faust einen kleinen Dorfspaziergang oder erholen Sie sich in der grosszügigen Wellnesslandschaft unseres Hotels. Am Abend wird uns die Küchencrew mit einem fein auserlesenen mehrgängigen Walliser-Menü verwöhnen.

 

2. Tag | Saastal

Genüssliche Gourmetwanderung

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet begrüsst uns der Hotelier Fabian Zurbriggen zu einem kulinarischen Highlight. Gemeinsam wandern wird durch Saas-Almagell und den Weilern entlang zu verschiedenen Spezialitätenbetrieben und Bauernhöfen. Bei jeder Station werden uns verschiedene einheimische Leckerbissen serviert. Natürlich wird auch jeweils ein guter Walliser Tropfen nicht fehlen. Mit seiner fröhlichen Art wird uns Fabian humorvoll durch den Tag führen. Auch heute Abend werden wir kulinarisch überrascht. Die Spezialität des Hauses erwartet uns: Fleischfondue mit vielen feinen Beilagen.

 

3. Tag | Saastal

Auch heute starten wir ganz gemütlich in den Tag und treffen uns am späteren Vormittag zu unserer leichten Wanderung nach Saas-Fee. Direkt unterhalb des Hotels führt ein traumhaft schöner Panoramaweg bis nach Saas-Fee. Genügend Freizeit im bekannten Schweizer Ferienort. Genug früh wandern wir zusammen zurück nach Saas-Almagell, so dass Sie nochmals in vollen Zügen in der hoteleigenen Wellnessoase die Seele baumeln lassen können. Zum Abschluss unserer Reise erwartet uns heute ein 6-Gang-Galadinner.

 

4. Tag | Saastal – Luzern

Mit vielen schönen Erinnerungen treten wir heute gegen Mittag die Heimreise an.

 

  • Hotelchef Fabian Zurbriggen
    Hotelchef Fabian Zurbriggen
    Reisebericht

Reisedaten
weitere Reisedaten
Preise
  • 4 Tage
  • im AprilFr. 650.–
  • im MaiFr. 690.–
  • EZ-ZuschlagFr. 100.–
  • Zuschlag Suite (50 m²)Fr. 90.–
  • AnnullationsschutzFr. 29.–
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

Karte
Karte vergrössern
Leistungen
  • Reise im modernen Gössi-Car
  • Halbpension davon 1x Walliser-Gourmet-Abend, 1x Fleischfondue-Abend, 1x 6-Gang-Galadinner
  • einfache Gourmetwanderung in Saas-Almagell mit verschiedenen Weindegustationen und feinen regionalen Spezialitäten
  • leichte geführte Wanderung auf dem Höhenweg nach Saas-Fee mit Freizeit