Deutschlands Märchenstrasse

Deutschlands Märchenstrasse

mit Ausflug Grimmwelt

6 Tage

Hotels

Schöne ***/****Hotels.

Programm

Neu im Angebot!

 

1. Tag | Schweiz – Bremen

Wir fahren im modernen Gössi-Car via Basel – Karlsruhe – Frankfurt – Dortmund nach Bremen mit den bekannten Bremer Stadtmusikanten. Die vier Märchentiere gehören zu Bremen wie die Weser. Und man begegnet ihnen in der Altstadt buchstäblich auf Schritt und Tritt. Wir beziehen die Zimmer in unserem Hotel und geniessen zusammen ein feines Nachtessen.

2. Tag | Bremen – Hameln

Am Vormittag erleben wir einen tierischen Stadtrundgang. In Begleitung der Bremer Stadtmusikanten entdecken wir die historische Innenstadt Bremens. Vom Faltdach der Bremer Bürgerschaft, auf dem schlecht zu landen ist, bis zum Ratskeller, wo keine Milch für Katzen ausgeschenkt wird, bleibt nichts unerklärt. Im pittoresken Quartier Schnoor reihen sich die alten Häuser aneinander. Nirgendwo sonst in Bremen findet man auf wenigen Metern so viele Restaurants, Cafés und Souvenirläden. Am Nachmittag erfolgt die Weiterfahrt nach Hameln. Zimmerbezug in unserem Hotel und köstliches Nachtessen.

3. Tag | Hameln – Baunatal

Heute werden wir vom Rattenfänger begrüsst, der uns auf witzige Weise die Sage näher bringt. Anschliessend lernen wir die weltbekannte Stadt des Weserberglandes bei einer Stadtführung näher kennen. In Hameln lassen sich zahlreiche Gebäude im Baustil der Weserrenaissance oder mittelalterliche Bauten bewundern. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist das Münster St. Bonifatius, welches wunderschön an der Weser liegt und die Keimzelle der Stadt darstellt. Dreimal am Tag warten Touristen auf dem Pferdemarkt und sehen gespannt auf den Westgiebel des historischen Hochzeitshauses. Denn hier spielt sich die tragische Geschichte Hamelns ab – im Miniaturformat und musikalisch untermalt. Das Rattenfänger-Figurenspiel ist ein Höhepunkt eines jeden Hameln-Besuchs. Gegen Nachmittag erfolgt die Weiterfahrt nach Baunatal. Wir beziehen unsere Zimmer im Hotel für zwei Nächte.

4. Tag | Baunatal

Ausflug nach Kassel mit Grimmwelt und Bergpark Wilhelmshöhe

Wir besuchen nach dem Frühstück die Erlebnisausstellung Grimmwelt mit den vielseitigen Werken der Brüder Grimm in Kassel. Anschliessend besichtigen wir den Bergpark Wilhelmshöhe. Eingebettet in den Bergpark befindet sich die zauberhafte Löwenburg. Sie stellt ein wichtiges Einzelelement im Gesamtkunstwerk Bergpark Wilhelmshöhe dar. Hier geniessen wir einen gemütlichen Spaziergang durch den Bergpark, der zum UNESCO-Welterbe gehört. Abends serviert uns die Hotelcrew ein feines Nachtessen.

5. Tag | Baunatal – Alsfeld – Marburg

Heute begeben wir uns mit unserem Guide auf einen Ausflug in die Stadt der Märchen und Fachwerkbauten mit dem weltbekannten Rathaus in Alsfeld. Ein Besuch im Alsfelder Märchenhaus ist ein Erlebnis für Gross und Klein. Nach dem Mittag fahren wir weiter nach Marburg. Schon die Brüder Grimm beeindruckte das mittelalterliche Flair der Stadt. Hier haben wir Zeit zur freien Verfügung um die historische Altstadt zu entdecken oder durch die Gassen der Marburger Oberstadt zu bummeln.

6. Tag | Marburg – Schweiz

Nach dem ausgiebigen Frühstück treten wir mit märchenhaften Erinnerungen im Gepäck unsere Rückfahrt nach Luzern an.

reise buchen
  • Unterwegs mit Tobias Reinhard
    Unterwegs mit Tobias Reinhard
    Reisebericht

reise buchen
Reisedaten
  • 09. – 14. August 2022
weitere Reisedaten
Preise
  • 6 TageFr. 990.–
  • EZ-ZuschlagFr. 180.–
  • AnnullationsschutzFr. 29.–
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

Karte
Karte vergrössern
Leistungen
  • Reise im modernen ­Gössi-Car
  • Halbpension
  • Rundgang Bremen mit den Stadtmusikanten
  • Begrüssung durch den Rattenfänger in Hameln inkl. Stadtführung
  • Eintritt Grimmwelt Kassel
  • Tagesticket Bergpark Wilhelmshöhe inkl. Schloss Wilhelmshöhe, Herkules und Löwenburg
  • Brüder-Grimm-Rundgang durch Alsfeld inkl. Märchenaufführung Rotkäppchen
  • Eintritt und Besichtigung Märchenhaus Alsfeld inkl. Märchenerzählung