Gössis Musik- und Humorwochenende in Imst in Tirol

Gössis Musik- und Humorwochenende in Imst in Tirol

Grosserfolg in den vergangenen Jahren

3 Tage

Grosses Jubiläum – 10 Jahre

 

Ursprung Buam
Die drei Musikanten aus dem Zillertal prägen die Szene auf ihre Weise und die steht – in der Tat – für sich selbst. Die Brüder Martin und Andreas Brugger, stehen gemeinsam mit ihrem Cousin Franzjosef Höllwarth seit mehr als 25 Jahren auf der Bühne. Ziacha, Fidel, Gitarre und die Harfe, dazu Martins für sich stehende Stimme, mehr braucht’s nicht um noch jeden Saal, jedes Fest und jedes Zelt zum Kochen zu bringen. Volkstümlich bleibt volkstümlich.

Schwyzerörgeli-Trio «Vollgas»
Das Schwyzerörgeli-Trio «Vollgas» besteht aus den zwei Brüdern Martin und Silvan Vogel und dem Bassisten Moritz Beugger. Seit der Gründung im Jahr 2008 sind die drei Musiker mit dem Ziel unterwegs, viel Freude zu verbreiten und «extrem» rassige Schwyzer­örgelimusik zu spielen, welche alle Altersgruppen ansprechen soll.

Mundarthumorist Schösu Hafner
Schösu Hafner liebt das Spiel mit dem Publikum. Sein Humor ist echt und ansteckend, ja geradezu übergreifend. Der Entlebucher Mundarthumorist versteht es ausgezeichnet mit Spontanität und Lebensfreude zu jonglieren. Halten Sie die Taschentücher bereit. Freudentränen sind nicht selten, denn Schösu gibt’s nur mit Lachgarantie.

Bauchredner Marco Knittel
Seit 20 Jahren steht Marco Knittel auf der Bühne und unterhält sein Publikum. Er ist mit Leib und Seele Entertainer und Komiker und ist ausserdem seit 2008 als Bauchredner unterwegs.

Hotel

Schönes ***Hotel Hirschen mit Hallenbad, Dampfbädern und Saunen. Gemütliche Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, TV und Telefon.

 

Programm

1. Tag | Schweiz – Imst

Wir fahren im modernen Gössi-Car via Hirzel – Walensee – Feldkirch – Arlbergtunnel – Landeck nach Imst mit Ankunft am frühen Nachmittag. Wir beziehen unsere Zimmer im familiengeführten ***Hotel Hirschen mit schönem Wellnessbereich. Der Rest des Nachmittags steht Ihnen zur freien Verfügung in der Imster Altstadt. Nach dem feinen Nachtessen im Hotel heisst es zum ersten Mal: Auf gehts – es darf gefeiert, getanzt und gelacht werden. Das diesjährige «Gössis Musik- und Humorwochenende» ist offiziell eröffnet. Wir wünschen viel Vergnügen!

2. Tag | Imst

Ausflug Garmisch-Partenkirchen

Nach dem reichhaltigen Frühstück unternehmen wir heute einen Ausflug nach Garmisch-Partenkirchen. Wir fahren im Car via Nassereith – Fernpass – Lermoos nach Garmisch-Partenkirchen. Wer hier leben darf, ist zu beneiden. Denn Garmisch-Partenkirchen berührt uns mit seiner Ursprünglichkeit, seiner Lebendigkeit und seinem bayerischen Charme. Zuerst sind es die Natur, die Berge und das atemberaubende Panorama. Dann sind es die Menschen, die wir ins Herz schliessen – liebevoll, offen, echt. In vergangenen Zeiten schwelgen – das kann man bei einem Spaziergang durch die Frühlingsstrasse in Garmisch. Reich verzierte Balkone an den Werdenfelser Bauernhäusern sowie die Biedermeier-Fresken am Gasthof Husar erinnern immer wieder an das alte Bayern. Sie haben genügend Zeit zur freien Verfügung in der historischen Altstadt mit unzähligen Geschäften und Restaurants. Am Abend, nach dem feinen Nachtessen, werden wir noch einmal mit viel Musik und Humor unterhalten.

3. Tag | Imst – Schweiz

Wir geniessen ausgiebig das leckere Frühstück. Im Anschluss verabschieden wir uns vom Hotel Hirschen und fahren gegen Mittag nach Luzern zurück.

reise buchen
  • Unterwegs mit Marco Gössi
    Unterwegs mit Marco Gössi
    Reisebericht

  • Unterwegs mit Nico Eigenmann
    Unterwegs mit Nico Eigenmann
    Reisebericht

  • Unterwegs mit Urs Heller
    Unterwegs mit Urs Heller
    Reisebericht

reise buchen
Reisedaten
  • 11. – 13. November 2022
weitere Reisedaten
Preise
  • 3 TageFr. 399.–
  • EZ-ZuschlagFr. 60.–
  • AnnullationsschutzFr. 29.–
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

Karte
Karte vergrössern
Leistungen
  • Reise im modernen Gössi-Car
  • Halbpension
  • zwei Unterhaltungsabende
  • Ausflug