Weinbergromantik in der Provence

Weinbergromantik in der Provence

Châteauneuf-du-Pape, Flamingos und Camargue

4 Tage

Erfahren Sie mehr zu unserem Luxus-Car!

Hotel

****Hotel Château de Mazan mit Swimmingpool und schöner Parkanlage.

 

 

 

 

Programm

1. Tag | Schweiz – Mazan

Wir fahren via Bern – Genf – Grenoble – Valence nach Mazan. Bienvenu in der Provence! Die Schönheit der Provence hallt weltweit nach und wird bestimmt auch Sie für sich einnehmen. Berühmt sind die weitläufigen Lawendelfelder, die der Landschaft einen violetten Zauber verleihen. Es finden sich aber auch traumhafte Olivenhaine sowie fantastisch anmutende Höhenzüge, an deren Hängen sich römische Baudenkmäler ebenso erhalten haben wie mittelalterliche Burgen und abgeschiedene Klöster.

2. Tag | Mazan

Ausflug Avignon und Châteauneuf-du-Pape

Heute fahren wir mit unserer Reiseleitung von Mazan nach Avignon, zur «Stadt der Päpste». Ihre mächtigen Befestigungsmauern umringen schützend die mittelalterliche Altstadt mit dem gotischen Papstpalast aus dem 14. Jahrhundert. Wer kennt es nicht, das Lied «Sur le Pont d’Avignon»? Selbstverständlich darf eine Besichtigung der weltbekannten schönen Brücke nicht fehlen. Am Nachmittag fahren wir weiter in die berühmte Weinstadt Châteauneuf-du-Pape, deren Weinberge die Päpste aus Avignon anlegen liessen. Gemeinsam mit unserer Reiseleitung unternehmen wir einen kleinen Spaziergang durch die Weinberge, besonders auffällig sind der spezielle Rebschnitt und die hervorragende Lage der Weinberge. In diesem Weinbaugebiet darf auf keinen Fall ein Besuch bei einem Winzer fehlen. Hier degustieren wir den köstlichen Wein und nehmen anschliessend das feine Abendessen auf einem vorzüglichen Weingut ein.

3. Tag | Mazan

Ausflug Camargue

Heute lernen wir die einzigartige Landschaft der Camargue kennen, die für ihre weiten Flächen berühmt ist, wo schwarze Stiere weiden und Herden an weissen Camargue-Pferden an uns vorbei galoppieren. Oftmals färbt sich der Himmel dann plötzlich rosa, weil riesige Schwärme Flamingos aufsteigen, die ebenfalls in dieser faszinierenden Gegend beheimatet sind. Wir besuchen die Orte Aigues-Mortes, das von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben ist, sowie Les Saintes-Maries-de-la-Mer, wo einer Legende nach die beiden Schwestern der Gottesmutter sowie Maria Magdalena an Land gegangen sein sollen. Im Örtchen befindet sich daher die wichtigste Wallfahrtskirche in Südfrankreich.

4. Tag | Mazan – Luzern

Nach dem Frühstück machen wir uns auf die Heimreise. Fahrt auf der gleichen Strecke zurück nach Luzern.

teilen
merken
Reisedaten
weitere Reisedaten
Karte
Preise
  • 4 TageFr. 1150.–
  • EZ-ZuschlagFr. 240.–
  • AnnullationsschutzFr. 49.–
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

Leistungen
  • Reise im Gössi First Class Luxuscar
  • reservierter Sitzplatz
  • Kaffee an Bord kostenlos
  • 2x Halbpension
  • 1x Zimmer/Frühstück
  • Ganztagesführung Avignon und Châteauneuf-du-Pape
  • Weinprobe und 4-Gang-Menü inkl. Getränke
  • Ganztagesführung Camargue