Traumkreuzfahrt mit der MS Hamburg zur Insel aus Feuer und Eis

Traumkreuzfahrt mit der MS Hamburg zur Insel aus Feuer und Eis

Hamburg – Kirkwall – Färöer – Húsavík – Isafjørdur – Reykjavik

10 Tage

mit Gössi-Reisebegleitung

MS Hamburg

Das überaus beliebte Schiff erstrahlt nach dem umfassenden Umbau 2020 im neuen Kleid. Die HAMBURG ist klein und fein, komfortabel und trotzdem leger. Die maximal 400 Gäste erleben eine familiäre Atmosphäre an Bord, welche Sie auf anderen Hochseekreuzern vergebens suchen. Die Kabinen sind freundlich und grosszügig. Sie verfügen alle über Dusche/WC, Klimaanlage, Minibar, Safe, Bademantel und Föhn. Ein besonderer Höhepunkt sind die absenkbaren Infinity-Panorama-Fenster auf Deck 4 und 5, die bei der Renovierung 2020 eingebaut wurden. Die weitere Infrastruktur ist komplett und umfasst: à-la-carte-Restaurant, Buffet Restaurant «The Grill», Weinstube, Pooldeck- & Lounge Bar, Boutique, Bibliothek, Coiffeur, Hospital mit deutsch-sprechendem Arzt, Swimmingpool, grosses Sonnendeck mit Liege­stühlen, Sauna und Fitnessraum. Am Abend erwartet Sie ein attraktives Unterhaltungsprogramm an Bord.

 

 

Nicht inbegriffen

Landausflüge, persönliche Auslagen, Getränke und die an Bord üblichen Trinkgelder

Programm

Neu im Angebot!

 

1. Tag | Schweiz – Lüneburger Heide

Fahrt im modernen Gössi-Car zur Zwischenübernachtung in die Lüneburger Heide. Zimmerbezug und Abendessen im Hotel.

2. Tag | Lüneburger Heide – Hamburg

Nach dem Frühstück geht unsere Fahrt weiter in den Norden. Willkommen in der Hansestadt Hamburg oder wie man hier sagt: Moin! Die sympathische Stadt wird auch Sie mit den vielen Sehenswürdigkeiten verzaubern. Prachtvolle Kreuzfahrtschiffe und Containerriesen fahren täglich den Hafen an und bieten ein faszinierendes Schauspiel. Hafencity und Speicherstadt zeugen von Hamburgs Historie und gleichzeitiger städtebaulicher Zukunft. Bei einer Stadtrundfahrt werden uns die Schönheiten wie der Michel, Elbphilharmonie und auch die Reeperbahn gezeigt. Am Nachmittag startet unsere Kreuzfahrt auf der legendären MS Hamburg.

3. Tag | Erholung auf See

Geniessen Sie heute einen herrlichen Seetag und lassen Sie sich an Deck die frische Meeresbrise um die Nase wehen. Freuen Sie sich über die tolle Infrastruktur der MS Hamburg und die lockere und familiäre Atmosphäre an Bord. Ausserdem werden täglich interessante Tagesprogramme geboten, bei denen keine Langeweile aufkommen kann.

4. Tag | Orkney-Inseln

Willkommen «Hinter dem Ende der Welt»! Nach dem Frühstück erreichen wir die Orkney-Inseln im hohen Norden Schottlands. Eine grossartige Naturidylle mit traumhaften Stränden, unendlich weiten Wiesen, sanften Hügeln und schroffen Felsen. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die engen Gässchen der charmanten Inselhauptstadt Kirkwall und besuchen Sie den Ring of Brodgar, ein mystischer Steinkreis, von dem niemand weiss, wie er dort hinkam. Am Nachmittag fährt unser Schiff weiter in Richtung Färöer-Inseln. Am Abend köstliches Nachtessen an Bord.

5. Tag | Färöer-Inseln

Nachdem wir die schottischen Gewässer verlassen haben erreichen wir heute Morgen die Schafsinseln – die Färöer-Inseln. Die Färöer sind eine der letzten Gegenden Europas, wo der Alltag das bietet, was man sich immer im Urlaub wünscht: Nähe, Natur und Ruhe. Geniessen Sie die wunderschöne Szenerie und die klare, saubere Luft. Wandern Sie zum Badestrand nach Leynar, entdecken Sie den Charme schmucker Küstendörfer oder bummeln Sie durch Torshavn, die kleinste Hauptstadt der Welt. Weiterfahrt am Nachmittag.  

6. Tag | Seyðisfjörður – der Hafen im Osten Islands

Nach einem erholsamen Vormittag auf See erreichen wir den Hafen von Seydisfjord und damit Island, die Insel aus Feuer und Eis. Das kleine Örtchen ist idealer Ausgangspunkt, um den Osten Islands zu erkunden. Hier liegen die ältesten Teile des Landes und nirgends haben die Gletscher mehr Land geschürft als in Ostisland. Tipp: Unternehmen Sie eine geführte Wanderung zu den bekannten Wasserfällen.Weiterfahrt am Abend.

7. Tag | Húsavík

Am Morgen erreichen wir Húsavík, eine lebendige nordische Stadt. Sie liegt im Norden Islands auf der Halbinsel Tjörnes und ist heute ein Hotspot für Walbeobachtungen. Das Ausflugsprogramm stellt Sie heute vor die Qual der Wahl: besuchen Sie den Dettifoss, den mächtigsten Wasserfall Europas, machen Sie einen Abstecher zum Myvatnsee mit seinen faszinierenden Lavaformationen, begeben Sie sich mit dem Boot auf Walbeobachtung oder unternehmen Sie eine schöne Wanderung zum See Botnsvatn. Aber auch Húsavík selbst ist einen Besuch wert. Besonders der Hafen stellt das lebendige Zentrum der Stadt dar. Berühmt ist die Anfang des 20. Jahrhunderts gebaute Holzkirche des ersten isländischen Architekten Rögnvaldur Ólafsson mit ihrem grünen Dach. Sie besitzt keine Kanzel, sondern ein Pult in Buchform. Am Abend geht es weiter entlang der Küste Richtung Isafjørdur.

8. Tag | Isafjørdur – Die Westfjorde Islands

Die Westfjorde gehören wohl zu der Ecke Islands, die von Touristen am wenigsten besucht wird. Die Fjorde dort reichen weit ins Land hinein und dadurch sind die Wege sehr lang. Einer der Hauptorte ist Isafjørdur, wo wir heute anlegen. Mit der Klippfischverarbeitung kam der Wohlstand in die Stadt und 1787 wurde sie zum Handelsort. Besuchen Sie das Kulturzentrum, den Leuchtturm oder die ockerfarbene Kirche.

9. Tag | Reykjavik

Heute Morgen erreichen wir Islands Hauptstadt Reykjavik. Die Stadt überrascht mit exklusiven Geschäften und einer aktiven Musik- und Kunstszene. Höhepunkte sind unter anderem das Höfdi-Haus, der Fischereihafen oder die Hallgrimskirche. Möchten Sie lieber nochmals grossartige Naturphänomene erleben? Dann buchen Sie den Ausflug auf dem Golden Circle – sprudelnde Geysire und Wassermassen des wohl schönsten Wasserfalls der Welt, dem Gullfoss, werden Sie in den Bann ziehen.

10. Tag | Reykjavik – Schweiz

Eine spannende Reise geht heute zu Ende. Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von der MS Hamburg. Ein Transferbus bringt uns zum Flughafen, von wo aus wir die Heimreise nach Zürich antreten. Mit dem Gössi-Car geht es dann bis nach Luzern.

 

Rückflug ab Reykjavik

reise buchen
reise buchen
Reisedaten
  • 05. – 14. Mai 2022
weitere Reisedaten
Preise
  • 10 Tage
  • Doppelkabine Innen,
  • untere DecksFr. 2799.–
  • Doppelkabine Innen,
  • obere DecksFr. 3198.–
  • Doppelkabine Aussen,
  • untere DecksFr. 3598.–
  • Doppelkabine Aussen,
  • obere DecksFr. 4498.–
  • Doppelkabine Aussen,
  • Infinity FensterFr. 5098.–
  • Zuschlag Doppelkabine
  • zur Alleinbenützungauf Anfrage
  • AnnullationsschutzFr. 69.–
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

Karte
Karte vergrössern
Leistungen
  • Fahrt im modernen Gössi-Car bis nach Hamburg
  • Linienflug Reykjavik – Frankfurt – Zürich
  • Flughafen- und Sicherheits­gebühren
  • Transfer Reykjavik Hafen – Flughafen
  • 1 Übernachtung in der Lüneburger Heide inkl. HP
  • 8x Übernachtung an Bord in der gebuchten Kabine
  • Vollpension an Bord: Frühstück, Mittag- und Abend­essen als Buffet oder mehrgängiges Menü, Kaffee und Kuchen, Mitternachtssnack, Würstchenstation, unbegrenzt Tee und Kaffee
  • Kapitänsdinner mit Cocktail
  • freie Nutzung der Bordein­richtungen
  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Stadtführung Hamburg
  • Schweizer Reiseleitung während der ganzen Reise