Traumhafte Blumeninsel Madeira

Traumhafte Blumeninsel Madeira

die Perle im Atlantik

8 Tage

  • Ihre Gössi-Reisebegleitung Bruno Leuzinger
    Ihre Gössi-Reisebegleitung Bruno Leuzinger
    Reisebericht

Grosserfolg in den vergangenen Jahren

 

Ideale Temperaturen um die 20–22 Grad

Hotel

Unser ****Hotel Four Views Oásis liegt direkt am Meer, neben dem Strand Reis Magos, nur 12 km von Funchal entfernt. Das Hotel hat einen direkten Zugang zu der beliebten Strandpromenade. Das komfortable 4-Sterne-Hotel reflektiert die erholsame Atmosphäre des beliebten Ferienortes Caniço de Baixo.Das Dekor ist harmonisch und hat sanfte Farben. Das Hotel besteht aus 224 Zimmern, zwei Res­taurants, zwei Bars, Aussenpool, Hallenbad und Jacuzzi (Whirlpool), Fitnessraum, Schönheitssalon, Friseur und Sauna. An sechs Wochentagen gibt es einen kostenlosen Hotelbus nach Funchal. Ausserdem bietetet das Hotel reichhaltige Frühstücks- und Abendbuffets an.

 

 

Programm

1. Tag | Luzern – Zürich (Flug) – Madeira

Mit modernem Gössi-Car Fahrt nach Zürich zum Flughafen. Gemeinsam fliegen wir nach Funchal auf Madeira. Von der Hauptstadt aus Fahrt in einem modernen Car in unser Hotel in Caniço de Baixo. Zimmerbezug und feines Nachtessen im Hotel.

2. Tag | Madeira

Halbtagesausflug Funchal

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet besichtigen wir Funchal mit den Monumenten der Inselmetropole, darunter die Kathedrale und die mit Kacheln verzierte Markthalle mit Ständen für Blumen, Obst und Fisch. Der farbenprächtige Botanische Garten Jardim Botanico ist ein Erlebnis, das wir nicht verpassen sollten. Nach einem interessanten Besuch einer Stickerei-Manufaktur probieren wir zum Abschluss den berühmten ­Madeira in der ältesten Wein­kellerei. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Geniessen Sie das milde Klima.

3. Tag | Madeira

Ausflug Westen der Insel

Heute unternehmen wir einen Tagesausflug in den Westen der Insel. Der vom früheren britischen Premierminister Winston Churchill auf der Leinwand verewigte Fischerort Câmara de Lobos ist die erste Station auf unserer Inselrundfahrt. Weiter geht es dann zum Fotostopp am 590 m hohen Cabo Girão. An dieser höchsten Steilküste von Europa bricht das Land fast senkrecht zum Meer hin ab. Weiter fahren wir über Ribeira Riva nach Ponta do Sol. Von hier aus geht es hoch hinauf, dann quer durch das Hochmoor Paul da Serra. Wir kommen in Porto Moniz, einem Städtchen mit natürlichem Meeresschwimmbecken aus bizarrer schwarzer Lava vorbei und fah­ren weiter zwischen Felswand und Meer zurück bis São Vicente. Über den Encumeada-Pass er­rei­chen wir unser Hotel in Caniço de Baixo.

4. Tag | Madeira

Halbtagesausflug Nonnental und Monte

Unser heutiger Halbtagesausflug führt uns ins Nonnental und nach Monte. Wir erleben ­Madeiras schönste Panoramen. Von der Anhöhe Pico dos Bar­celos überschauen wir die Bucht von Funchal und das weite Meer. Von Eira do Serrado sehen wir bis auf den Boden eines er­loschenen Vulkans. Ganz unten liegt das Dorf Curral das Freiras – Zuflucht der Nonnen. Im Wallfahrtsort Monte machen wir ­Zwischenhalt. Wir besuchen die Kirche Nos Sen­hora do Monte mit dem Sarkophag von Österreichs letztem Kaiser, Karl I. Geniessen Sie am Nachmittag die vielen Vorzüge unseres Hotels oder erholen Sie sich am Strand.

5. Tag | Madeira

Nach dem Frühstücksbuffet steht Ihnen der heutige Tag zur freien Verfügung. Geniessen Sie das milde Klima der Blumeninsel und unternehmen Sie einen gemüt­lichen Strandspaziergang.

6. Tag | Madeira

Fakultative Wanderung

Madeira ist ein Paradies für Wanderer. Wer Lust hat, kann heute gegen Aufpreis eine kleine ge­führte Wanderung von ca. 2 Stunden unternehmen. Unterwegs gibt es eine kleine Bar zur Rast. Bruno wird dies vor Ort organisieren.


7. Tag | Madeira

Geniessen Sie den letzten Tag vor unserer Abreise nochmals in vollen Zügen. Funchal lädt zum Flanieren ein. Besuchen Sie den belebten Jachthafen. Der Hotelbus fährt Sie gratis ins Stadt­zentrum. Den Abschlussabend lassen wir gemeinsam gemütlich ausklingen und denken gerne nochmals an die tolle Ferien­woche zurück.

8. Tag | Madeira (Flug) – Zürich – Luzern

Fahrt zum Flughafen nach Funchal und Rückflug nach Zürich. Fahrt im Gössi-Car nach Luzern.

teilen
merken
Reisedaten
weitere Reisedaten
Karte
Preise
  • 8 TageFr. 1990.–
  • Aufpreis Zimmer mit
  • direktem MeerblickFr. 100.–
  • EZ-ZuschlagFr. 220.–
  • AnnullationsschutzFr. 69.–
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

Leistungen
  • Transfers Luzern – Flughafen Zürich – Luzern im modernen Gössi-Car
  • Linienflug Zürich – Madeira – Zürich
  • Flughafen- und Sicherheits­gebühren
  • Transfers Flughafen Funchal – Hotel – Flughafen Funchal im modernen Car
  • Halbpension
  • Begrüssungscocktail
  • Ausflüge mit deutsch­sprachiger Reiseleitung