Mandelblüte in Mallorca

Mandelblüte in Mallorca

Mit Mandelblütenfahrt

6 Tage

  • Ihre Gössi-Reisebegleitung
    Ihre Gössi-Reisebegleitung
    Florian Stöckl, Leiter Touristik
    Reisebericht

Hotel

Schönes ****Hotel THB El Cid im Ortsteil Ca’n Pastilla. Es ist nur durch die Promenade vom Strand und dem Meer getrennt. Das Hotel verfügt über zwei Pools, eine Sonnenterrasse, ein Hallenbad, Sauna, Hammam, Fitnessraum und einen Tennisplatz. Die Superior-Doppelzimmer verfügen über einen Balkon mit seitlichem Meerblick.

Programm

Neu im Angebot!

 

1. Tag | Luzern – Zürich (Flug) – Palma de Mallorca

Fahrt im Gössi-Car zum Flughafen Zürich. Mit der Swiss fliegen wir nach Palma de Mallorca, mit Ankunft am Nachmittag. Wir werden empfangen und zum Hotel gebracht, wo wir mit einem Glas Sangria begrüsst werden.
 
2. Tag | Palma de Mallorca

Ausflug Palma und Valldemossa

Wir fahren nach Palma, der Hauptstadt Mallorcas. Unser ers­ter Halt ist am Castillo de Bellver. Die Burg ist auf einer Anhöhe oberhalb der Stadt gelegen. Von hier aus haben wir einen fan­tastischen Blick über die Stadt und den Hafen. Weiter gehts ins Zentrum von Palma. Ein Spa­ziergang führt uns zur grossen Markthalle, mit ihren unzähligen Obst- und Gemüseständen, hinein in die historische Altstadt mit ihren kleinen verwinkelten Gassen. Wir erreichen die mächtige Kathedrale, das Wahrzeichen von Palma. Hier haben Sie genügend Freizeit. Am Nachmittag gehts zur grossen Gebirgskette Mallorcas – in die Sierra de Tramuntana. Hier besuchen wir Valldemossa, ein charaktervolles, altertümliches Bergdorf. Ohne Zweifel das romantischste Dorf Mallorcas. Hier werden auch die überregional bekannte «Coca de Patata» (Kartoffelgebäck) und die «Gatò d’Ametlla», ein Mandelkuchen aus Mallorca, zubereitet.

3. Tag | Palma de Mallorca

Ausflug Mandelblütenfahrt

Unser heutiger Ausflug führt uns in den Inselsüden, in die Gegend mit der grössten Dichte an Mandelbäumen. Erster halt ist der Tafelberg «Puig de Randa», auf dessen Gipfel sich auf über 550 Meter über dem Meeresspiegel das Kloster Cura befindet. Nach etwas Freizeit geht es durch die verschlafenen Dörfer Montuirï, Porreres und Campos weiter Richtung Inselsüden. Mandelbaumfelder und aufwändig restaurierte Windmühlen weisen uns den Weg. Wir erreichen Colonia de Sant Jordi, den südlichsten Ort Mallorcas. Am Hafen verbringen wir unsere Mittagspause. Am Nachmittag geht es an den Salzseen von Es Trenc vorbei, durch die Dörfer Ses Salines und Santanyí nach Cala Figuera. Das kleine Fischerdorf, mit seinen direkt am Wasser erbauten weissen Häusern, bietet malerische Fotomotive.
 
4. Tag | Palma de Mallorca

Ausflug Bauernmarkt Sineu und Formentor

Unser heutiger Ausflug führt uns ins Inselinnere, nach Sineu, der geographische Mittelpunkt von Mallorca. Hier findet jeden Mittwoch einer der ältes­ten und bekanntesten Wochenmärkte der Insel statt. Tauchen Sie ein in das bunte Treiben auf dem Hauptplatz vor der grossen Pfarrkirche. Nach etwas Freizeit geht es weiter nach Alcudia, die wahrscheinlich älteste Stadt Mallorcas. Neben den gut erhaltenen arabischen Bauwerken, wie der alten Stadtmauer, kann man am Ortsrand sogar noch einige Überreste der römischen Siedlung Pollentia bestaunen. Es geht weiter zur Halbinsel Formentor, der nördlichste Zipfel Mallorcas und der Serra de Tramuntana. Hier machen wir einen Fotostopp bei «Es Colomer», einem überwältigenden Aussichtspunkt. Am meisten beeindrucken von hier aus die senkrecht ins Meer stürzenden Wände von Ses Farallones.
 
5. Tag | Palma de Mallorca

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Geniessen Sie alle Annehmlichkeiten des Hotels, unternehmen Sie einen ausgiebigen Spaziergang am Strand oder fahren Sie auf eigene Faust noch einmal ins Zentrum von Palma.
 
6. Tag | Palma de Mallorca (Flug) – Zürich – Luzern

Rückflug nach Zürich, wo uns der Gössi-Car erwartet und nach Luzern bringt.

buchen
Reisedaten
  • 23. – 28. Februar 2019
weitere Reisedaten
Karte
Preise
  • 6 Tage NURFr. 990.–
  • EZ-ZuschlagFr. 120.–
  • AnnullationsschutzFr. 29.–
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

Leistungen
  • Transfer Luzern – Flughafen Zürich – Luzern im modernen Gössi-Car
  • Flug mit der Swiss: Zürich – Palma de Mallorca – Zürich
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen mit örtlichem Bus
  • Flughafen- und Hotel-Assis­tenz bei Anreise und Abreise
  • Übernachtung im SUPERIOR DZ mit seitlichem Meerblick
  • Halbpension
  • Ganztagesausflug Palma und Valldemossa
  • Ganztagesausflug Mandelblütenfahrt
  • Ganztagesausflug Bauernmarkt in Sineu, Alcudia und Formentor
  • Ausflüge inkl. Reiseleitung