Schottland zur Osterzeit

Schottland zur Osterzeit

Gössi-Preishit 2019!

6 Tage

Grosserfolg 2018!

Hotel

****Hotel Golden Jubilee Conference am Ufer des Flusses Clyde.

Programm

1. Tag | Schweiz – Rotterdam/Zeebrugge (an Bord)

Wir fahren im modernen Gössi-Car via Basel – Strassburg – Metz – Luxemburg – Brüssel – Antwerpen nach Rotterdam. Einschiffung auf ein modernes Fährschiff. Abwechslungsreiche Unterhaltungsmöglichkeiten erwarten uns an Bord.

2. Tag | Hull – Glasgow

Am Morgen endet unsere Minikreuzfahrt in Nordengland. Wir queren den entzückenden Yorkshire Dales National Park. Kurz hinter der unsichtbaren Grenze in Schottland besuchen wir die Hochzeitsschmiede Gretna Green. Weiterfahrt durch das südliche Hügelland mit seinen samtgrünen Kuppen und stillen Tälern bis nach Glasgow. Bei einer Führung entdecken wir die Kunst- und Kulturstadt. Glasgow ist eine der grössten Städte Grossbritanniens mit zahlrei­chen Sehenswürdigkeiten wie dem George Square, der Kathe­drale sowie vielen Parks und Museen. Der Name Glasgow stammt aus dem Gälischen und wird übersetzt als «lieber grüner Ort» – was sehr passend ist, da es in der Stadt über 90 Parks gibt, darunter auch Kelvingrove Park und Glasgow Green.

3. Tag | Glasgow

Halbtagesführung Edinburgh

Umtriebig, lebendig, grossartig – die schottische Hauptstadt war und ist Brennpunkt von Kultur und Geschichte. Wir besichtigen die Stadt mit unserer Reiseleitung. Die weltberühmte Royal Mile erschliesst sich dem Besucher am besten zu Fuss, denn in diesem Juwel liegt alles sehr nah beieinander. Sie verbindet das stolze Edinburgh Castle mit dem hochherrschaftlichen Holyrood Palace, dem heutigen Regierungssitz. Einen unvergess­lichen Blick über die Stadt und die angrenzenden Pentland Hills hat man vom Carlton Hill, einem 108 Meter hohen, am Ostende der Princes Street liegenden Hügel. Rückfahrt zu unserem Hotel im Raum Glasgow.

4. Tag | Glasgow

Ausflug Loch Lomond – Trossachs – Stirling

Der romantische See Loch Lomond und die grandiose Berglandschaft der Trossachs wird von Schottlands erstem Nationalpark umfasst. Unsere Reiseleitung wird uns viel Spannendes und Interessantes über den See und das Gebiet erzählen können. Nach dem Besuch des grössten und schönsten Sees Schottlands geht es weiter nach Callander, wo wir den Spuren von Rob Roy folgen können. Wundervolle Spazierwege und Strassen führen zu den dramatischen, treppenartigen Brachlinn Falls oberhalb des Ortes. Die majes­tätische Schönheit der dichten Wälder und die Wildromantik der Seen machen diese urwüchsige Natur­kulisse einzigartig.

5. Tag | Glasgow – Hull (an Bord)

Heute verabschieden wir uns von Schottland. An Leeds und Harrogate vorbei fahren wir zurück nach Hull. Hier erwartet uns bereits die Fähre, welche uns zurück zum Festland bringt. Abendessen und Übernachtung an Bord.

 

6. Tag | Rotterdam/Zeebrugge – Schweiz

Wir erreichen am Morgen nach dem reichhaltigen Frühstück den Hafen und begeben uns im Gössi-Car auf die Heimreise nach Luzern.

teilen
merken
Reisedaten
weitere Reisedaten
Karte
Preise
  • 6 Tage NURFr. 799.–
  • stattFr. 990.–
  • EZ-ZuschlagFr. 140.–
  • Zuschlag DK aussenFr. 110.–
  • Zuschlag EK innenFr. 120.–
  • Zuschlag EK aussenFr. 170.–
  • AnnullationsschutzFr. 29.–
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle
  • DK = Doppelkabine
  • EK = Einzelkabine

Leistungen
  • Reise im modernen Gössi-Car
  • Halbpension
  • Fährüberfahrten Rotterdam/Zeebrugge – Hull und retour in Doppelkabinen innen mit 2x Halbpension an Bord
  • Besichtigung Gretna Green
  • Stadtführung in Glasgow
  • Halbtagesführung in Edinburgh
  • ganztägige Reiseleitung für Ausflug Loch Lomond/Trossachs