Lavendelblüte in der Provence

Lavendelblüte in der Provence

mit Schlucht von Verdon, Camargue und Calanques

5 Tage

Hotel

****Hotel Best Western Sevan Parc in Pertuis-en-Luberon. Das sehr schöne Haus liegt ruhig in einem Park und verfügt über Aussenpool, Sauna und Whirlpool.

Programm

Neu im Angebot!

 

1. Tag | Schweiz – Pertuis

Im modernen Gössi-Car fahren wir via Bern – Genf – Annecy – Romans-sur-Isère – Valence – Montélimar nach Pertuis, das am Rand des Luberon-Gebirges liegt. Nach der Ankunft beziehen wir die Zimmer in unserem ****Hotel Best Western Sevan Parc. Am Abend geniessen wir ein feines Nachtessen in unserem Hotel.

2. Tag | Pertuis

Lavendelfelder Valensole, Lac Sainte Croix und Gorges du Verdon

Heute erwartet uns eine Pano­ramafahrt durch die ländliche Hochprovence. Es ist Lavendelzeit, rund um Valensole wird auf den Feldern gepflegt und geerntet, nicht nur der Lavendel, sondern auch Weizen und die zahlreichen Mandelbäume sind die kostbarsten Erzeugnisse des fruchtbaren Hochplateaus. Wir besuchen eine Mandelplantage, auf der wir alles Wissenswerte zum Anbau, der Ernte und der Verarbeitung der Mandel erfahren. Natürlich gehört eine Verkostung dazu. Wir probieren von Mandelcreme über Sirup und Nougat alle Varianten, die hier produziert werden. Unsere Mittagspause verbringen wir bei einem leckeren 3-Gang-Menü in einem Restaurant am Stausee Lac de Sainte Croix, der zum Naturschutzgebiet Verdon gehört. Anschliessend wandern wir von Quinson nach Basses Gorges de Verdon und retour. Köstliches Abendessen im Hotel.

3. Tag | Pertuis

Camargue

Nach dem Frühstück fahren wir via Arles bis in die Camargue. Eine einzigartige Naturlandschaft, die gewissermassen gleich hinter den Toren von Arles beginnt und sich bis ans Meer erstreckt. Wir besuchen einen Stierzüchter, und erleben dort eine Stier- und Pferdezuchtvorführung. Anschliessend unternehmen wir eine Leiterwagenfahrt durch die wilde Landschaft und erfahren viel über die harte Arbeit rund um die weissen Pferde und schwarzen Stiere. Nach einem köstlichen rustikalen Mittagessen auf der Domäne machen wir von Saintes-Maries-de-la-Mer eine Uferwanderung am Golfe de Beauduc. Rückfahrt nach Pertuis und Abendessen.

4. Tag | Pertuis

Marseille und Calanques

Der heutige Ausflug bringt uns zunächst nach Marseille, das auf eine 2600-jährige Geschichte zurückblicken kann. Der malerische alte Hafen wird dominiert von der Wallfahrtskirche Notre-Dame-de-la-Garde. Mit unserem Stadtführer besichtigen wir die Stadt, die 2013 Kulturhauptstadt Europas war. Fakultative Mittagspause in der Stadt. Es geht anschliessend weiter nach Cassis. Unterhalb des imposanten Cap Canaille, dessen Felswände bis zu 400 Meter steil ins Meer fallen, liegt der kleine Hafenort in einer versteckten romantischen Bucht. Schon viele Maler haben sich von seiner schönen Lage und seinen besonderen Lichtverhältnissen zu Gemälden inspirieren lassen. Nach einer weiteren kleinen Wanderung von Cassis nach Calanque de Port Pin und retour startet unsere Bootsfahrt in die beeindruckenden Kreidefelsen der Calanques, die aus tiefen Fjorden und stillen Buchten bestehen, mit einem einmaligen Ökosystem von Pflanzen- und Tierwelt. Gegen Abend sind wir zum Essen wieder in unserem Hotel.

5. Tag | Pertuis – Schweiz

Auf unserer Heimreise geniessen wir unterwegs noch eine Führung im beeindruckenden Zisterzienserkloster Senanque in einsamer Lage in einem engen Tal und fahren anschliessend via Montélimar – Valence – Annecy – Genf – Bern zurück nach Luzern.

reise buchen
  • Wanderleiter Annamarie und André Charrière
    Wanderleiter Annamarie und André Charrière
    Reisebericht
    Annamarie und André Charrière werden uns auf die Reise begleiten und drei kurze Wanderungen mit uns durchführen.

reise buchen
Reisedaten
  • 25. – 29. Juli 2020
weitere Reisedaten
Preise
  • 5 TageFr. 950.–
  • EZ-ZuschlagFr. 150.–
  • AnnullationsschutzFr. 29.–
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

Karte
Karte vergrössern
Leistungen
  • Reise im modernen Gössi-Car
  • Halbpension
  • Besuch einer Mandelplantage mit Verkostung
  • 3-Gang Mittagessen in Sainte Croix
  • Besuch eines Stier- und Pferdezuchtbetriebes mit Leiterwagenfahrt
  • rustikales Mittagessen auf dem Stierhof inkl. 1/4 Wein, Wasser und Kaffee
  • Stadtführung Marseille
  • Schiffsrundfahrt in den Buchten von Cassis
  • Besichtigung und Führung im Kloster Senanque
  • drei Kurz-Wanderungen