Gaudi-, Wander- und Wellnesstage in Südtirol

Gaudi-, Wander- und Wellnesstage in Südtirol

Fanreise mit den FUBUSTRU

5 Tage

FUBUSTRU

Hotel

Traumhaft schönes Wellness-****Superior-Hotel Pusterta­lerhof in Kiens. Grosszügige neue Wasserwelt Dolomiten Spa mit beheiztem Aussen- und Innenpool, Whirlpool, Saunen, Dampfbad sowie Ruhe­räumen. Feines Frühstücksbuffet mit gesunder Vitalecke. Am Abend 4-Gang-Menüs mit Südtiroler Spezialitäten dazu Salatbuffet oder Themenabende.

Programm

Neu im Angebot!

 

1. Tag | Schweiz – Pustertal in Südtirol

Wir fahren im modernen Gössi-Car via Hirzel – Walensee – Sargans – Feldkirch – Arlberg nach Imst. Mittagshalt in der schönen, im Tirolerstil erbauten Trofana-Raststätte. Weiterfahrt via Innsbruck – Brennerpass ins Südtiroler Pustertal. Ankunft Mitte Nachmittag und Zimmerbezug in unserem 4-Sterne-Superior-Hotel Pustertalerhof in Kiens. Der Rest des Nachmittags steht Ihnen in der grosszügigen Wellnesslandschaft des Hotels zur freien Verfügung. Am Abend feines 4-Gang-Nachtessen und gemütliches Beisammensein.

2. Tag | Pustertal in Südtirol

Wanderung Drei Zinnen – UNESCO-Welterbe

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet werden wir von unserem Wanderleiter André und seiner Frau Annamarie herzlich begrüsst zur gemütlichen Wanderung in den Südtiroler Bergen. Gemeinsam fahren wir mit dem Gössi-Car zum Misurinasee und weiter zur Auronzo-Hütte. Die imposanten Drei Zinnen werden heute unsere Begleiter sein, wenn wir eine eher leichte Wanderung um das weltberühmte Dreigestirn machen. Natürlich wird auch eine gemütliche und gesellige Hütteneinkehr nicht fehlen. Genug früh Rückkehr ins Hotel um die Badelandschaft zu geniessen. Am Abend wird uns wiederum die Küchencrew mit einem fein auserlesenen Nachtessen verwöhnen. Danach heisst es auf zum Tanz und Schaukeln mit den FUBUSTRU.

3. Tag | Pustertal in Südtirol

Seenrundwanderung Antholzertal

Auch am heutigen Tag halten André und Annamarie für uns eine tolle Wanderung bereit. Nach dem wir uns am Frühstücksbuffet gestärkt haben, fahren wir mit dem Car ins Antholzertal. Der Seerundgang ist ein sehr beliebter Spazierweg. Die Wanderung verläuft auf einer Meereshöhe von 1600 m. Empfehlenswert ist der Naturlehrpfad vor allem im Herbst, wenn sich der goldene Wald und die bereits schneebedeckten Berggipfel im See spiegeln. Während der Wanderung machen wir Rast im Gasthof Platzl am See. Direkt am Antholzer See verbringen wir unsere Mittagspause und feiern zur Musik der FUBUSTRU eine zünftige Hüttengaudi. Dem See entlang geht es später wieder zurück zum Car. Auch heute bleibt nochmals genügend Zeit zum Wellnessen, Baden und einfach geniessen. Feines Nachtessen im Hotel.

4. Tag | Pustertal in Südtirol

Halbtagesausflug nach Brixen

Heute unternehmen wir einen Halbtagesausflug nach Brixen, in die älteste Stadt Tirols. In der romantischen Innenstadt erinnern Stadttore, Lauben, Zinnen und Plätze an Brixens ehemalige Bedeutung als Bischofsstadt. Mitte Nachmittag Rückkehr ins Hotel und Zeit zur freien Verfügung. Nach dem Nachtessen spielen zum Abschluss nochmals die FUBUSTRU.

5. Tag | Pustertal in Südtirol – Schweiz

Nach dem Frühstück müssen wir uns bereits wieder vom Pustertal verabschieden. Rückreise via Meran – durchs Vinschgau auf den Reschenpass nach Nauders. Mittagshalt im Hotel Erika. Am Nachmittag Weiterfahrt via Landeck – Arlberg – Feldkirch – Walensee zurück nach Luzern.

reise buchen
  • Unterwegs mit Bruno Leuzinger
    Unterwegs mit Bruno Leuzinger
    Reisebericht

  • Wanderleiter: Annamarie und André Charrière
    Wanderleiter: Annamarie und André Charrière
    Reisebericht

reise buchen
Reisedaten
  • 14. – 18. Oktober 2020
weitere Reisedaten
Preise
  • 5 TageFr. 690.–
  • EZ-ZuschlagFr. 120.–
  • AnnullationsschutzFr. 29.–
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

Karte
Karte vergrössern
Leistungen
  • Reise im modernen Gössi-Car
  • Halbpension
  • Wanderungen mit Annamarie und André Charrière
  • musikalische Unterhaltung mit den FUBUSTRU
  • Ausflug nach Brixen