Auf den Spuren böhmischer Braukunst

Auf den Spuren böhmischer Braukunst

Biermetropolen Prag, Pilsen und Budweis

5 Tage

Liebe Gössi-Reisefreunde

Es geht doch nichts über ein «kühles Blondes». Der Pilsner Ursprung geht auf den Brauer Josef Groll zurück, der im Städtchen Pilsen im Jahr 1842 ein neues, goldenes und untergäriges Gebräu erfand. Begleiten sich mich zur Wiege des Pilsener Bieres nach Tschechien in das neu eröffnete Bier-Wellness-Hotel, mit Zapfanlage in jedem Zimmer. Neben den Brauereibesichtigungen und Degustationen bleibt uns genügend Zeit, die Schönhei­ten der Städte zu entdecken.

Bis bald

Ihr Florian Stöckl
Leiter Touristik

Hotel

Neues Biererlebnishotel in Nepomuk mit Wellnessbereich inkl. Sauna und Whirlpool.

 

Zapfen Sie das Bier direkt im Zimmer!

 

 

Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung durch unseren Freund Tomas Kobr

 

Programm

Neu im Angebot!

 

1. Tag | Schweiz – Nepomuk

Wir fahren im modernen Gössi-Car via München, Nürnberg und Pilsen nach Nepomuk, wo wir unsere Zimmer im ganz neuen und einzigartigen Bierhotel beziehen. Nachtessen im Hotel

2. Tag | Nepomuk

Ausflug Budweis mit Brauereiführung und Probe

Nach dem reichhaltigen Frühstück fahren wir nach Budweis. Die Südböhmische Stadt ist weltweit für das gleichnamige Bier bekannt. Während der Stadtführung sehen wir die berühmten Kirchen, den Schwarzen Turm und den zauberhaften quadratischen Budweiser Stadtplatz mit dem Samsonbrunnen in der Mitte. Nach dem gemeinsamen Mittagessen in einem urigen Bierlokal, besichtigen wir die weltberühmte Budweiser Brauerei, wo das legändere Lager hergestellt wird. Nach der Führung schliessen wir unseren Aufenthalt in Budweis bei einem Glas Bier in der Brauereigaststätte stilvoll ab. Rückfahrt zum Hotel und feines Nachtessen.

3. Tag | Nepomuk

Ausflug Pilsen mit Brauereiführung und Probe

Am Vormittag erwartet uns eine Stadtführung durch die Pilsner Altstadt. Nach dem gemeinsamen Mittagessen besichtigen wir die weltberühmte Pilsner Brauerei. In der grössten Braue­rei Tschechiens wird bereits seit 1842 das originale «Pils» gebraut. Nach der Besichtigung stossen wir im grössten Bierlokal Tschechiens mit Pilsner Bier an. Von der Brauerei sind es nur ein paar Schritte zum Pilsner Hauptbahnhof, wo wir in den Zug Richtung Nepomuk einsteigen und ein wenig speziell den heutigen Tag abschliessen. Köstliches Nachtessen im Hotel.

4. Tag | Nepomuk

Ausflug Prag

Heute besichtigen wir die tschechische Hauptstadt Prag. Dieses Kleinod im Herzen Europas, zauberhafte Metropole an der Moldau, bietet eine einmalige Diversität an architektonischen Schätzen. Am Vormittag spazieren wir durch das historische Stadtviertel Hradschin Richtung Prager Burg und anschliessend zur Moldau hinunter. Wir sehen den Wenzelsplatz, den Platz der Republik, den Altstädter Ring und vieles mehr. Die Mittagspause geniessen wir während einer zweistündigen Moldauschifffahrt und bewundern die imposanten Prager Baudenkmäler von der Moldauperspektive aus. Ein einmaliges Erlebnis! Am Nachmittag gehen wir durch die Prager Altstadt zum ältes­ten Prager Bierlokal «U Fleku», wo das legändere, hauseigene Schwarzbier kontinuierlich seit über 500 Jahren gebraut wird. Hier schliessen wir unseren Aufenthalt in Prag ganz gemütlich ab. Rückfahrt im Car in unser Hotel. Die Crew verwöhnt uns mit einem leckeren Nachtessen.

5. Tag | Nepomuk – Schweiz

Nachdem wir gefrühstückt haben, treten wir voller interessanter Eindrücke die Heimreise in die Schweiz an.

reise buchen
reise buchen
Reisedaten
  • 05. – 09. Oktober 2022
weitere Reisedaten
Preise
  • 5 TageFr. 790.–
  • EZ-ZuschlagFr. 100.–
  • AnnullationsschutzFr. 29.–
  • Kostenlos! SOS-Schutz für Reisezwischenfälle

Karte
Karte vergrössern
Leistungen
  • Reise im modernen Gössi-Car
  • Halbpension
  • 5-Liter-Bierfass auf jedem Zimmer
  • eine Stunde Nutzung vom Wellnessbereich pro Person und Tag
  • Musikabend im Hotel
  • Stadtführungen in Budweis, Pilsen und Prag
  • Eintritte und Führungen in der Pilsner und Budweiser Brauerei
  • Mittagessen in Budweis und Pilsen
  • zweistündige Moldau­schifffahrt in Prag mit Mittagsbuffet
  • zwei Bier pro Person (oder andere zwei Getränke) am 2., 3. und 4. Tag
  • Zugfahrt Pilsen – Nepomuk
  • durchgehende Reiseleitung durch unseren Freund und Reiseleiter Tomas Kobr